Home "Wir müssen ins Revier!"

"Wir müssen ins Revier!"

Gemeinsam Jagd erleben - Autor
am
Montag, 01.01.2018 - 13:01
Kind mit Holzgewehr sitzt auf einer Wiese vor erlegter Beute © gemeinsam Jagd erleben

Täglich nach dem Kindergarten heißt es erstmal: 'Wir müssen ins Revier'. Jeden Tag fahre ich mit meinen Sohn Egon (4 Jahre) ins Revier. Das Wichtigste ist immer, seine Deutsche Jagdterrier Hündin 'Amsel' und meine Deutsche Jagdterrier Hündin 'Tora' müssen mitkommen.

Er freut sich immer, wenn wir im Revier Tiere sehen, oder wenn wir auf etwas jagen. Am meisten Spaß machen ihm Baujagd und Federwildjagd. Wenn wir etwas erlegen konnten und die Terrier dabei waren, erzählt er den ganzen Tag und am nächsten Tag im Kindergarten über seine Erlebnisse. Bei Drückjagden kommt er auch meist nach der Jagd zum Sammelplatz, um zu sehen was an den Tag alles erlegt wurde. Martin Pumpa