21.10.2016 | Staupe-Epidemie

Reineke auf Pausenhof erlegt

Ein extrem verhaltensaufälliger Fuchs musste von einem Waidmann auf einem Schulhof erlöst werden. Er hatte Staupe - bereits über 20 Fälle sollen es im Raum um Weimar sein. Weiterlesen

19.10.2016 | Urteil gefällt

Flinte aus Pickup geklaut

Im September vergangenen Jahres wurde einem Waidmann aus dem Raum Offenburg (Baden-Württemberg) eine Waffe aus dem Auto gestohlen. Jetzt kam es zur Gerichtsverhandlung. Weiterlesen

18.10.2016 | Vandalismus

Feuerteufel fackelt Kanzel ab

Ganz bewusst muss der Täter gehandelt haben, als er vergangene Woche eine Ansitzeinrichtung nahe der Stadt Hattingen (Nordrhein-Westfalen) in Brand gesetzt hat. Auch im Nachbarrevier wurde ein Hochsitz zerstört. Weiterlesen

15.10.2016 | Auf Abwegen

Folgen des Klimawandels?

Die Jahresdurchschnittstemperatur steigt seit Jahren. Dass eine im Kreis Traunstein gesichtete Antilope aus Afrika eingewandert ist, bleibt dennoch unwahrscheinlich. Woher sie kommt, weiß allerdings keiner. Weiterlesen

14.10.2016 | 80. Jubiläum

Süßer Lohn für Kirrgut-Sammler

Rund um das Firmengelände von Haribo sind nächste Woche wieder die Straßen gesperrt. Der Grund: Kastanien und Eicheln können gegen Goldbären eingetauscht werden. Eine Aktion zugunsten von Wildtieren. Weiterlesen

10.10.2016 | Wilderei

Armbrustpfeil im Träger

Noch bevor es größerem Leiden ausgesetzt war, konnte ein besonders aufmerksamer Jäger aus dem Kreis Schwäbisch Hall ein Reh erlösen. Weiterlesen

05.10.2016 | In die eigene Tasche gewirtschaftet?

Saar-Förster unter Druck

Schwere Vorwürfe gegen drei Bedienstete des Landesbetriebes 'SaarForst'. Über Jahre hinweg sollen sie nebenbei mit mehreren Tonnen Wildbret gehandelt haben. Weiterlesen

27.09.2016 | Fangschuss mit Rechtsfolgen?

Aussichtsloser Kampf

Stundenlang quälte sich ein kapitaler Rothirsch, bis der Jagdpächter dem Leiden ein Ende setzte. Doch mit seinem zielgerichteten Handeln erregte der Schütze bei anderen Beteiligten Unmut. Weiterlesen

25.09.2016 | Unterschiedliche Interessen

Und es geht doch!

Ein Jäger aus dem Berliner Raum entdeckte über 20 Verstecke von modernen Schatzsuchern in seiner Jagd. Er kontaktierte die 'Geocacher' und erntete dafür diesen Gruß mit einer eindeutigen Nachricht. Weiterlesen

20.09.2016 | Unzureichende Nachsuche

Nach Fuchsjagd verurteilt

Nur knapp entkamen zwei Männer dem Jagdscheinentzug. Wenn es nach der Forderung der Staatsanwaltschaft gegangen wäre, dürften sie nicht mehr jagen. Weiterlesen

16.09.2016 | Auf Tätersuche

Gleich acht Mal zugeschlagen

Im nordrhein-westfälischen Balve (Märkischer Kreis) lebt das Rehwild aktuell gefährlich. Gerissene und verwaiste Kitze bereiten dem örtlichen Jäger und Förster große Sorgen. Weiterlesen

10.09.2016 | Für Hase, Huhn und Co.

Bauern müssen Verantwortung übernehmen

Einst war die Feldflur ein Segen für Niederwild, Vögel und Insekten. Auf den derzeitigen Schwund hat Bayern und sieben Wildlebensraumberater engagiert. Ein Projektgebiet liefert jetzt nach den ersten zwei Jahren einen vielversprechenden Ausblick. Weiterlesen

08.09.2016

Für das Gemeinwohl am Abzug

Georg Sonnenberger, Volontär beim Donau-Kurier, hat Jäger Daniel Putschögel zur Jagd begleitet und beschrieben, wie er die Pirsch und den Ansitz erlebt hat. Weiterlesen

07.09.2016 | Kochen, Spaß und Relaxen

Brunft im Moor

Der NIEDERSÄCHSISCHE JÄGER lädt Sie wieder zu einem exklusiven Wochenend-Arrangement in der Lüneburger Heide ein. Sichern Sie sich jetzt einen der begehrten Plätze. Weiterlesen

07.09.2016 | Niedersachsen

Hochtragende Färse fiel Wölfen zum Opfer

Im Landkreis Cuxhaven hat wohl ein Wolfsrudel am vergangenen Sonntagabend ein trächtiges Rind gehetzt und gerissen. Die Spurenlage macht deutlich, wie die Raubtiere bei ihrer Jagd vorgehen. Weiterlesen

02.09.2016 | Fotofallen weiter erlaubt

Rechtssicherheit zur Wildbeobachtung

Der Einsatz von Wildkameras bleibt in Rheinland-Pfalz weiterhin erlaubt. Die zur Benutzung getroffenen Regelungen sind im Vergleich zu anderen Bundesländern praxistauglich. Weiterlesen

01.09.2016 | Erfolgreiche Absolventin

Schlagfertige Meister-Jägerin

Nur ein Prozent beträgt die Frauenquote bei den Berufsjägern. Jetzt gibt es eine Revierjagdmeisterin mehr. Sie heißt Anja Blank und zeigt den Kerlen, wo der Hase lang läuft. Weiterlesen

25.08.2016

Es liegt was in der Luft

Neben den vielen anderen Faktoren, die sich auf den Jagderfolg auswirken können, nimmt das Wetter eine ganz entscheidende Position ein. Leider scheint das Wissen darüber oft in Vergessenheit zu geraten. Weiterlesen

16.08.2016 | Nicht aufzuholen!

Jungfuchsbejagung in Hessen startet erst jetzt

Seit 1. April gilt in dem Land eine neue Jagdverordnung, die von Umweltministerin Priska Hinz (Grüne) erlassen wurde. Erstmalig darin vorgesehen: Eine Schonzeit für Jungfüchse! Die Konsequenzen für bedrohte Arten könnten fatal sein. Weiterlesen

03.08.2016 | Wer kann helfen?

Wilderer auf der Flucht!

Wieder ist die Polizei auf der Suche nach Unbekannten, die illegal Wild nachstellen. In diesem Fall wurden drei Verdächtige von einem Jäger gesehen - er versuchte sie aufzuhalten. Weiterlesen

Anzeige
JAGDWETTER
Deutschland Österreich Schweiz Wetter Mondlicht Österreich Mondlicht Deutschland Mondlicht Schweiz Aussichten für Deutschland, Österreich und die Schweiz - reviergenau, tagesaktuell Deutschland Österreich Schweiz 5° 7° 6°
Anzeige
Anzeige
BILDERSERIEN

Bilder von der Hirsch-Rettung

Drahtgeflecht fhrte dazu, dass sich die Kontrahenten verkmpften. Foto: Loitfellner Vorsichtig nherte sich der erfahrene Jger den Tieren. Foto: Loitfellner Der Grnrock kannte die Geweihten durch die sechs monatige Winterftterung. Foto: Loitfellner Glcklicherweise beruhigte sich der noch lebende Hirsch... Foto: Loitfellner ... als der Waidmann auf ihn einredete und an den Stangen fasste. Foto: Loitfellner Wieder frei wechselt das Stck in seinen Einstand zurck. Foto: Loitfellner Dem anderen war durch die Befreiungsversuche wohl das Rckgrat gebrochen. Foto: Loitfellner

1. uJ-Keiler-Cup

Andreas Telm (l.) und Frank Luck bei der Ansprache. Foto: FS Sehenswert: Pokal des 1. uJ-Keiler-Cup. Foto: FS Die Hauptpreise: Zeiss Victory V8 1,1-8x30, Mercury Bchse und Steiner MRS sponsored by Frankonia, Zeiss Fieldshooting Event 2017 in Ulfborg und ein individuell gravierters Puma-Messer Saubart. Foto: FS In der 25-Meter-Duelhalle mussten die Schtzen ihr Knnen mit dem FLG unter Beweis stellen. Foto: FS Zwischen den Disziplinen war Zeit, um sich auszutauschen. Foto: FS Zufriedene Teilnehmer des 1. uJ-Keiler-Cup. Foto: FS Konzentriert lauschen dieses beiden Schtzen der Ansprache. Foto: FS Einer der drei mit hochwertigen Preisen bestckten Tische. Foto: FS Die Blaser R8 Professional Success mit Schalldmpfer weckte das Interesse der Schtzen. Foto: FS Mithilfe der uJ-Organscheibe wurden auf der 100-Meter-Bahn die Treffer ausgewertet. Foto: FS Gemtliches Puschen zwischen den Disziplinen. Foto: FS Frankonia und Steiner traten nicht nur als Sponsoren auf, sie prsentierten den Teilnehmern vor Ort Produkte. Foto: FS

Mangold-Kalender 2017

JOBS DER WOCHE
BRANCHENBUCH