16.08.2016 | Nicht aufzuholen!

Jungfuchsbejagung in Hessen startet erst jetzt

Seit 1. April gilt in dem Land eine neue Jagdverordnung, die von Umweltministerin Priska Hinz (Grüne) erlassen wurde. Erstmalig darin vorgesehen: Eine Schonzeit für Jungfüchse! Die Konsequenzen für bedrohte Arten könnten fatal sein. Weiterlesen

23.06.2016 | Änderungsantrag gestellt

AfD will tagaktives Wild

Die 'Alternative für Deutschland' (AfD) fordert kürzere Jagdzeiten und weniger Wildschäden. Ein entsprechender Antrag wird heute im sächsischen Landtag diskutiert. Weiterlesen

11.01.2016 | Prävention um jeden Preis?

Drückjagd geht weiter

Eigentlich wäre in Mecklenburg-Vorpommern heute Schluss mit der Bewegungsjagd auf Schwarzwild. Landwirtschaftsminister Till Backhaus (SPD) hat jedoch eine Verlängerung durchgesetzt, die nur zum Teil vom Landesjagdverband begrüßt wird. Weiterlesen

19.12.2015 | Beschlossen

Jagdverordnung tritt in Kraft

Für Hessens Jägerinnen und Jäger gibt es ab dem kommenden Jagdjahr neue Regeln. Umweltministerin Priska Hinz (Grüne) hat die viel diskutierte Verordnung abgesegnet. Weiterlesen

04.11.2015 | Anhörung im Landtag

Nur Grüne glauben noch an JVO

Am vergangenen Freitag wurde in Hessen erneut über die Jagdverordnung (JVO) debattiert. Zweifel an den Änderungsplänen haben viele, nur die Ideologen nicht. Weiterlesen

26.09.2015 | Gegen neue Regelungen

Jäger-Demo in Hessen

Tausende Jägerinnen und Jäger waren heute aufgerufen, ihrem Ärger gegenüber der geplanten Jagdverordnung lautstark Luft zu machen. Vor der Staatskanzlei in Wiesbaden kam es zur Kraftprobe... Weiterlesen

24.09.2015 | Hoffen in Hessen

Protest gegen Jagdverordnung wächst

Kurz vor der angekündigten Jäger-Demo in Hessen will die zweitstärkste Partei des Landes Schlimmeres verhindern. Ein entsprechender Eilantrag wurde gestellt. Weiterlesen

26.08.2015

Breitschnäbel im Anflug

Erst bestimmen, dann schießen! Die Erkennungsmerkmale und Dämmerungs-Flugbilder der wichtigsten heimischen Entenarten zum Nachschlagen im handlichen Format. Weiterlesen

28.07.2015 | Der nächste grüne Streich

Skurriler Jagdgesetzentwurf

Das hessische Umweltministerium hat erste Änderungen der geplanten Jagdverordnung formuliert. Laut Jägerschaft seien es die schlimmsten, die es bisher in Deutschland gegeben hat. Weiterlesen

25.07.2015 | Profis sind sich einig:

In der Jagdruhe liegt die Kraft

Kürzlich veranstalteten die bayerischen Berufsjäger eine Fortbildungsveranstaltung zum Thema Rotwild. Zwei Experten aus Nationalparks referierten. Das Fazit: weniger ist effizienter... Weiterlesen

01.07.2015 | Hege gewürdigt

Jägerschaft gewinnt Musterprozess

Die obere Jagdbehörde von Rheinland-Pfalz hatte für viele Landkreise ein fünf Jahre geltendes Rebhuhn-Bejagungsverbot verfügt. Der Landesjagdverband unterstützte einen Pächter, der dagegen vorging - mit Erfolg. Weiterlesen

27.05.2015 | Sorgen beim Spitzenreiter

Land der Jäger?

Wieviele Bundesbürger braucht es, damit rein rechnerisch einer von ihnen Jäger ist? Statistisch gesehen deutlich über 200 Personen. Dabei drücken einige Bundesländer den Schnitt wesentlich nach unten. Allen voran Niedersachsen... Weiterlesen

27.04.2015 | Normenkontrollverfahren:

Jäger in Aufruhr

Nachdem die schleswig-holsteinischen Grünröcke Neuerungen im Jagdrecht juristisch prüfen lassen, zeigen nun auch die Niedersachsen, dass sie nicht kampflos aufgeben werden... Weiterlesen

30.03.2015 | Normenkontrollverfahren:

Jäger wehren sich

Mehrere Kläger werden gegen die Jagd- und Schonzeitenverordnung in Schleswig-Holstein juristisch vorgehen. Unterstützt werden sie von zahlreiche Verbänden und Vereinen... Weiterlesen

04.03.2015 | Farbe bekennen:

Lauter Protest in orange

Mehrere tausend Jäger machen gerade ihrem Unmut über die geplante Durchführungsverordnung (DVO) zum Landesjagdgesetz vor dem Stuttgarter Landtag Luft... Weiterlesen

05.12.2014 | Von der Pferd & Jagd 2014

Jäger mit Wirklichkeits-Problem?

Gestern startete in Hannover die Messe Pferd & Jagd. Bei der Eröffnungsrede kündigte der Jägerschafts-Präsident Kampfbereitschaft an - der Staatssekretär aus dem Landwirtschaftsministerium unterstellte Naturnutzern ein gestörtes Verhältnis zum Rest Weiterlesen

20.11.2014 | Worten folgen Taten:

Jäger machen ernst

Die Landesjägerschaft Niedersachsen (LJN) sowie der Zentralverband der Jagdgenossenschaften und Eigenjagden (ZJEN) haben beschlossen, juristisch gegen die neue Jagdzeitenverordnung vorzugehen. Weiterlesen

07.10.2014

Neue Jagdzeiten Niedersachsen

Lange angekündigt und zum Schluss in einer Art Hauruck-Verfahren umgesetzt: Hier bekommen Sie einen Überblick der aktuellen Änderungen. Weiterlesen

01.10.2014 | Niedersachsen

Neue Jagdzeitenverordnung vorerst in Kraft

Unterschriften wurden gesammelt, Gutachten vorgelegt, Überzeugungsarbeit geleistet: Genutzt hat am Ende alles nichts! Gegen den erklärten Willen der Jägerschaft hat mit dem 1. Oktober eine neue Jagdzeitenverordung Rechtskraft erlangt. Betroffene Weiterlesen

13.09.2014 | Jagdzeiten-Änderung für Schalenwild

Minister gibt nach

Im Streit um die geplante Verkürzung der Jagdzeiten in Niedersachsen geht Agrarminister Christian Meyer (Grüne) jetzt auf seine Kritiker zu. Offenbar ist der Druck dann doch zu hoch geworden. Weiterlesen

Anzeige
JAGDWETTER
Deutschland Österreich Schweiz Wetter Mondlicht Österreich Mondlicht Deutschland Mondlicht Schweiz Aussichten für Deutschland, Österreich und die Schweiz - reviergenau, tagesaktuell Deutschland Österreich Schweiz 5° 7° 6°
Anzeige
Anzeige
BILDERSERIEN

Bilder von der Hirsch-Rettung

Drahtgeflecht fhrte dazu, dass sich die Kontrahenten verkmpften. Foto: Loitfellner Vorsichtig nherte sich der erfahrene Jger den Tieren. Foto: Loitfellner Der Grnrock kannte die Geweihten durch die sechs monatige Winterftterung. Foto: Loitfellner Glcklicherweise beruhigte sich der noch lebende Hirsch... Foto: Loitfellner ... als der Waidmann auf ihn einredete und an den Stangen fasste. Foto: Loitfellner Wieder frei wechselt das Stck in seinen Einstand zurck. Foto: Loitfellner Dem anderen war durch die Befreiungsversuche wohl das Rckgrat gebrochen. Foto: Loitfellner

1. uJ-Keiler-Cup

Andreas Telm (l.) und Frank Luck bei der Ansprache. Foto: FS Sehenswert: Pokal des 1. uJ-Keiler-Cup. Foto: FS Die Hauptpreise: Zeiss Victory V8 1,1-8x30, Mercury Bchse und Steiner MRS sponsored by Frankonia, Zeiss Fieldshooting Event 2017 in Ulfborg und ein individuell gravierters Puma-Messer Saubart. Foto: FS In der 25-Meter-Duelhalle mussten die Schtzen ihr Knnen mit dem FLG unter Beweis stellen. Foto: FS Zwischen den Disziplinen war Zeit, um sich auszutauschen. Foto: FS Zufriedene Teilnehmer des 1. uJ-Keiler-Cup. Foto: FS Konzentriert lauschen dieses beiden Schtzen der Ansprache. Foto: FS Einer der drei mit hochwertigen Preisen bestckten Tische. Foto: FS Die Blaser R8 Professional Success mit Schalldmpfer weckte das Interesse der Schtzen. Foto: FS Mithilfe der uJ-Organscheibe wurden auf der 100-Meter-Bahn die Treffer ausgewertet. Foto: FS Gemtliches Puschen zwischen den Disziplinen. Foto: FS Frankonia und Steiner traten nicht nur als Sponsoren auf, sie prsentierten den Teilnehmern vor Ort Produkte. Foto: FS

Mangold-Kalender 2017

JOBS DER WOCHE
BRANCHENBUCH