08.11.2016 | Statistik

Aufschwung beim Niederwild und Sauen satt

Für Bayern liegt die amtliche Streckenliste des vergangenen Jahres vor. Es wurden so viele Schwarzkittel geschossen wie noch nie. Feldhase und Rebhuhn scheint es etwas besser zu gehen. Weiterlesen

07.11.2016 | Deutliches Signal

Jagdgegner verliert vor Gericht

Der österreichische Verfassungsgerichtshof (VfGH) hat die Beschwerde eines Waldbesitzers gegen das Kärntner Jagdgesetz abgelehnt. Nur durch die Jagd könne der Schutzzweck von Bergwäldern erhalten bleiben. Weiterlesen

03.11.2016 | Relevanz statt nur Akzeptanz

Zurück in die Zukunft?

Ist aus der Vergangenheit für die heutige Situation der Jagd oder gar für ihre weitere Entwicklung etwas zu erlernen? Dieser Frage widmete sich eine Abendrunde im Rahmen der Feuchtwanger 'Fisch- & Wildtage'. Weiterlesen

02.11.2016 | Studie

Kleines Hirn, große Gefahr

Erfahrene Jäger wissen: Wer sich keine Mühe beim 'Tarnen und Täuschen' gibt, erwischt nur die dümmsten Krähen. Diese Weisheit konnten zwei Biologen jetzt wissenschaftlich bestätigen. Weiterlesen

31.10.2016 | Verursacher geflüchtet

Angefahren und liegen gelassen

Diese Drückjagd im Landkreis Stendal wird den Teilnehmern wohl lange im Gedächtnis bleiben. Eine Bracke wurde von einem Auto erfasst. Was der Fahrer dann machte, ist unfassbar... Weiterlesen

30.10.2016 | Auf der Flucht

Der (Nasen-)Bär ist los

Jäger fangen einen südamerikanischen Kleinbären im Kreis Soest (Nordrhein-Westfalen) und übergeben ihn ans Ordnungsamt. Was dann folgt würde glatt als Slapsticknummer durchgehen. Weiterlesen

29.10.2016 | Abstammungsnachweis

Steckt drin was draufsteht?

Ist der preisgekrönte Rüde wirklich der Vater? - Diese Frage scheinen sich immer mehr Hundehalter zu stellen. Die Zahl der Gentests steigt die letzten Jahre deutlich. Weiterlesen

27.10.2016 | Gamswild

Egoisten, Schmarotzer und Wichtigtuer

Heute startete in Kufstein ein zweitägiges Gams-Symposium. Das Ziel: ein Strategiepapier zum Erhalt der Wildart im Alpenraum. Über 200 Gäste sind dabei und gleich zu Beginn ging es schon richtig zur Sache... Weiterlesen

26.10.2016 | Ärger vorprogrammiert

Der Wolf wird zu teuer

Mehr als 50 Schafe hat Isegrim bei einem einzigen Schäfer im Landkreis Bautzen getötet. Geschützt waren die Tiere ausreichend, doch erstattet wird der Schaden vom Land jetzt nicht mehr vollständig. Der Grund: zu viele Risse. Weiterlesen

25.10.2016 | Für den guten Zweck

Schlemmen und Spenden

Seit bereits 36 Jahren werden in Schmidmühlen (Landkreis Amberg-Sulzbach) traditionell die Wildwochen veranstaltet. In diesem Jahr standen sie dabei unter einem ganz besonderen Stern. Weiterlesen

23.10.2016 | Rotwildbewirtschaftung

Hegegemeinschaft vs. Sachsenforst

Der Streit zwischen Privatjägern und Förstern geht im Erzgebirge in die nächste Runde. Eine Petition der Jägerschaft mit Tausenden Zeichnern bleibt unbeachtet, auch Forschungsgelder aus der Jagdabgabe bleiben verwehrt. Weiterlesen

23.10.2016 | Polizeieinsatz

Rinderflucht beendet

Nach neun Tagen in Freiheit wurde eine entlaufene Kuh von einem Jäger im Landkreis Altötting (Bayern) gestreckt. Die Polizei hatte den Waidmann um Hilfe gebeten. Weiterlesen

22.10.2016 | Niedersachsen

Wildwarnreflektoren gestohlen

Es waren nicht viele, die entwendet wurden. Dennoch kann ein einziger Reflektor schon schwere Wildunfälle verhindern und so Leben retten. Einem Osnabrücker Jäger wurden nun einige geklaut. Weiterlesen

21.10.2016 | Staupe-Epidemie

Reineke auf Pausenhof erlegt

Ein extrem verhaltensaufälliger Fuchs musste von einem Waidmann auf einem Schulhof erlöst werden. Er hatte Staupe - bereits über 20 Fälle sollen es im Raum um Weimar sein. Weiterlesen

20.10.2016 | Tod wegen Straßenverkehr

Wolf überfahren

Gestern kam es im Landkreis Bautzen (Sachsen) zu einem Wildunfall mit einem Wolf. Das Tier wurde dabei schwer verletzt, ein Veterinär setzte dem Leiden ein Ende. Weiterlesen

19.10.2016 | Urteil gefällt

Flinte aus Pickup geklaut

Im September vergangenen Jahres wurde einem Waidmann aus dem Raum Offenburg (Baden-Württemberg) eine Waffe aus dem Auto gestohlen. Jetzt kam es zur Gerichtsverhandlung. Weiterlesen

18.10.2016 | Vandalismus

Feuerteufel fackelt Kanzel ab

Ganz bewusst muss der Täter gehandelt haben, als er vergangene Woche eine Ansitzeinrichtung nahe der Stadt Hattingen (Nordrhein-Westfalen) in Brand gesetzt hat. Auch im Nachbarrevier wurde ein Hochsitz zerstört. Weiterlesen

15.10.2016 | Auf Abwegen

Folgen des Klimawandels?

Die Jahresdurchschnittstemperatur steigt seit Jahren. Dass eine im Kreis Traunstein gesichtete Antilope aus Afrika eingewandert ist, bleibt dennoch unwahrscheinlich. Woher sie kommt, weiß allerdings keiner. Weiterlesen

14.10.2016 | 80. Jubiläum

Süßer Lohn für Kirrgut-Sammler

Rund um das Firmengelände von Haribo sind nächste Woche wieder die Straßen gesperrt. Der Grund: Kastanien und Eicheln können gegen Goldbären eingetauscht werden. Eine Aktion zugunsten von Wildtieren. Weiterlesen

13.10.2016 | Gefahr in Verzug

Bär in Stadt erschossen

Gestern sorgte ein ausgewachsener Braunbär in Siebenbürgen für mächtig Aufsehen. Er lief über Dächer, durch Gärten und auf Spielplätzen herum. Weiterlesen

Beliebte Suchworte
Anzeige
JAGDWETTER
Deutschland Österreich Schweiz Wetter Mondlicht Österreich Mondlicht Deutschland Mondlicht Schweiz Aussichten für Deutschland, Österreich und die Schweiz - reviergenau, tagesaktuell Deutschland Österreich Schweiz 5° 7° 6°
Anzeige
Anzeige
BILDERSERIEN

Bilder von der Hirsch-Rettung

Drahtgeflecht fhrte dazu, dass sich die Kontrahenten verkmpften. Foto: Loitfellner Vorsichtig nherte sich der erfahrene Jger den Tieren. Foto: Loitfellner Der Grnrock kannte die Geweihten durch die sechs monatige Winterftterung. Foto: Loitfellner Glcklicherweise beruhigte sich der noch lebende Hirsch... Foto: Loitfellner ... als der Waidmann auf ihn einredete und an den Stangen fasste. Foto: Loitfellner Wieder frei wechselt das Stck in seinen Einstand zurck. Foto: Loitfellner Dem anderen war durch die Befreiungsversuche wohl das Rckgrat gebrochen. Foto: Loitfellner

1. uJ-Keiler-Cup

Andreas Telm (l.) und Frank Luck bei der Ansprache. Foto: FS Sehenswert: Pokal des 1. uJ-Keiler-Cup. Foto: FS Die Hauptpreise: Zeiss Victory V8 1,1-8x30, Mercury Bchse und Steiner MRS sponsored by Frankonia, Zeiss Fieldshooting Event 2017 in Ulfborg und ein individuell gravierters Puma-Messer Saubart. Foto: FS In der 25-Meter-Duelhalle mussten die Schtzen ihr Knnen mit dem FLG unter Beweis stellen. Foto: FS Zwischen den Disziplinen war Zeit, um sich auszutauschen. Foto: FS Zufriedene Teilnehmer des 1. uJ-Keiler-Cup. Foto: FS Konzentriert lauschen dieses beiden Schtzen der Ansprache. Foto: FS Einer der drei mit hochwertigen Preisen bestckten Tische. Foto: FS Die Blaser R8 Professional Success mit Schalldmpfer weckte das Interesse der Schtzen. Foto: FS Mithilfe der uJ-Organscheibe wurden auf der 100-Meter-Bahn die Treffer ausgewertet. Foto: FS Gemtliches Puschen zwischen den Disziplinen. Foto: FS Frankonia und Steiner traten nicht nur als Sponsoren auf, sie prsentierten den Teilnehmern vor Ort Produkte. Foto: FS

Mangold-Kalender 2017

JOBS DER WOCHE
BRANCHENBUCH