27.10.2016 | Gamswild

Egoisten, Schmarotzer und Wichtigtuer

Heute startete in Kufstein ein zweitägiges Gams-Symposium. Das Ziel: ein Strategiepapier zum Erhalt der Wildart im Alpenraum. Über 200 Gäste sind dabei und gleich zu Beginn ging es schon richtig zur Sache... Weiterlesen

23.09.2016 | Keine Schadenersatzpflicht

Luchs-Schützin bekommt erneut Recht

Über 10.000 Euro sprach ein Gericht dem Nationalpark Kalkalpen für den illegalen Abschuss eines ausgewilderten Luchses zu. Das hätte nicht geschehen dürfen, urteilte nun die nächste Instanz. Weiterlesen

20.09.2016 | Sensations-Entdeckung

Leiche feiert Jubiläum

Vor 25 Jahren wurde die Gletschermumie Ötzi zufällig gefunden. Mit den Jahren reifte die Technik und aus einem verunglückten Skifahrer wurde schließlich ein ermordeter 5.000 Jahre alter Jäger. Weiterlesen

02.09.2016

Bindungsreise

Die Vorfreude auf die Abholung von Welpe 'Xandro aus der Leiten' war groß. Für meinen neuen Kameraden brach nun eine schwere Zeit an, die viele Veränderungen mit sich brachte. Weiterlesen

19.08.2016 | Steinwild

Den König der Berge im Blick

Wie viele Steinböcke leben in Bayern? Im Gegensatz zu anderen Alpenländern gibt es in Deutschland bisher keine genaue Erfassung des Bestands. Im Rahmen eines neuen Mitmach-Projekts will man mehr über die beeindruckende Wildart herausfinden. Weiterlesen

02.07.2016 | Wilderer-Pärchen

Luchs-Schütze vor Gericht

Kürzlich berichteten wir von einer Frau, die sich wegen eines Luchs-Abschusses vor Gericht verantworten musste. Nun war ihr Mann an der Reihe - auch er schoss eine der geschützten Katzen. Weiterlesen

09.06.2016 | Politik informiert sich

Dem Krickelwild verpflichtet

Wie geht es den Gams in Bayerns Bergen? Diese Frage stand im Mittelpunkt eines parlamentarischen Abends bei dem Vertreter der Landespolitik und der Jägerschaft in Vorderriß zusammentrafen. Weiterlesen

07.06.2016 | Höhere Instanz

Luchs-Schützin darf weiter jagen

Der Linzer Bürgermeister wollte, dass sie ihre Jagdkarte nie wiedersieht. Dagegen wehrte sich die Verurteilte vor dem Oberösterreichischen Landesverwaltungsgericht. Weiterlesen

08.05.2016 | Interview zum Forschungsprojekt

Gamswild im Fokus

Wildbiologin Dr. Christine Miller soll herausfinden, wie es um die bayerischen Hornträger steht. Offenbar schmeckt das dem größten Waldbesitzer der bayerischen Alpenregion gar nicht. Doch auch die Jägerschaft ist gespalten. Weiterlesen

07.04.2016 | Auswirkungen unklar:

Luchs infiziert

Für den Nationalpark Kalkalpen ist es ein erneuter Schlag: Nach dem ungeklärten Verschwinden einiger Pinselohren, scheiterte jetzt die Auswilderung eines Kuders. Weiterlesen

06.03.2016 | Kopfgeld:

Kampf gegen Luchstötungen

Die Region des Nationalparks Kalkalpen hat in den letzten Jahren mit einem starken Luchsschwund zu tun. Trotz aufwendiger Erhaltungs- und Monitoringmaßnahmen verschwinden immer wieder Tiere. Weiterlesen

31.01.2016 | Rechtskräftig:

Strafmilderung für Luchs-Schützin

Am Mittwoch hob das Oberlandesgericht Linz teilweise das Urteil für einen illegalen Luchsabschuss auf. Dennoch droht der Jägerin ein weitere empfindliche Strafe... Weiterlesen

16.01.2016 | Kaum bestätigt, schon tot

Wolf, Schakal oder Fuchs?

Wenige Tage vor der Jahreswende löste eine Fotofalle im Kanton Graubünden im richtigen Moment aus. Am vergangenen Wochenende dann der definitive Nachweis... Weiterlesen

15.01.2016 | Bayern

Alpen-Luchs abgelichtet

Eine Wildkamera hat im südwestlichen Landkreis Berchtesgadener Land einen Luchs fotografiert. Die Aufnahme wurde bei der routinemäßigen Auswertung entdeckt und jetzt durch Experten bewertet. Weiterlesen

01.12.2015 | Wölfe

Nächster Totfund

Zuerst in Baden nun auch in Württemberg. Vergangenen Donnerstag wurde erneut ein toter Grauhund gefunden... Weiterlesen

05.11.2015 | Vorerst:

Drei Monate für Luchs-Schützin

Eine 64-Jährige stand heute in Steyr vor Gericht, weil sie einen Luchs geschossen hatte. Rausgekommen ist die Geschichte, nachdem die Polizei einen Tipp aus der Bevölkerung erhielt. Weiterlesen

09.09.2015 | Verursacher ausgemacht

Test überführt Wolf

Wie das Landesamt für Umwelt (LfU) mitteilt, wurden die vor rund vier Wochen im Kreis Miesbach (Oberbayern) geöteten Schafe zweifelsfrei von einem Wolf angegriffen. Weiterlesen

26.08.2015

Breitschnäbel im Anflug

Erst bestimmen, dann schießen! Die Erkennungsmerkmale und Dämmerungs-Flugbilder der wichtigsten heimischen Entenarten zum Nachschlagen im handlichen Format. Weiterlesen

24.07.2015 | Österreich

Bär marschierte durch Dorf

Im Gailtal (Kärnten) tauchen Braunbären öfter auf. Zuletzt berichteten wir vergangene Woche darüber. Neu ist hingegen, dass ein Artvertreter jetzt auch Siedlungen besucht hat. Weiterlesen

17.07.2015 | Widerstand gegen Förster wächst:

Wintergatter soll weg

Die Bayerischen Staatsforsten (BaySF) werden ein Wintergatter in den Chiemgauer Alpen abschaffen. 50 Hirsche sollen dafür erlegt werden. Prompt erfolgt ein Aufschrei der Bevölkerung, der bereits Wirkung zeigt. Weiterlesen

Anzeige
JAGDWETTER
Deutschland Österreich Schweiz Wetter Mondlicht Österreich Mondlicht Deutschland Mondlicht Schweiz Aussichten für Deutschland, Österreich und die Schweiz - reviergenau, tagesaktuell Deutschland Österreich Schweiz 5° 7° 6°
Anzeige
Anzeige
BILDERSERIEN

Bilder von der Hirsch-Rettung

Drahtgeflecht fhrte dazu, dass sich die Kontrahenten verkmpften. Foto: Loitfellner Vorsichtig nherte sich der erfahrene Jger den Tieren. Foto: Loitfellner Der Grnrock kannte die Geweihten durch die sechs monatige Winterftterung. Foto: Loitfellner Glcklicherweise beruhigte sich der noch lebende Hirsch... Foto: Loitfellner ... als der Waidmann auf ihn einredete und an den Stangen fasste. Foto: Loitfellner Wieder frei wechselt das Stck in seinen Einstand zurck. Foto: Loitfellner Dem anderen war durch die Befreiungsversuche wohl das Rckgrat gebrochen. Foto: Loitfellner

1. uJ-Keiler-Cup

Andreas Telm (l.) und Frank Luck bei der Ansprache. Foto: FS Sehenswert: Pokal des 1. uJ-Keiler-Cup. Foto: FS Die Hauptpreise: Zeiss Victory V8 1,1-8x30, Mercury Bchse und Steiner MRS sponsored by Frankonia, Zeiss Fieldshooting Event 2017 in Ulfborg und ein individuell gravierters Puma-Messer Saubart. Foto: FS In der 25-Meter-Duelhalle mussten die Schtzen ihr Knnen mit dem FLG unter Beweis stellen. Foto: FS Zwischen den Disziplinen war Zeit, um sich auszutauschen. Foto: FS Zufriedene Teilnehmer des 1. uJ-Keiler-Cup. Foto: FS Konzentriert lauschen dieses beiden Schtzen der Ansprache. Foto: FS Einer der drei mit hochwertigen Preisen bestckten Tische. Foto: FS Die Blaser R8 Professional Success mit Schalldmpfer weckte das Interesse der Schtzen. Foto: FS Mithilfe der uJ-Organscheibe wurden auf der 100-Meter-Bahn die Treffer ausgewertet. Foto: FS Gemtliches Puschen zwischen den Disziplinen. Foto: FS Frankonia und Steiner traten nicht nur als Sponsoren auf, sie prsentierten den Teilnehmern vor Ort Produkte. Foto: FS

Mangold-Kalender 2017

JOBS DER WOCHE
BRANCHENBUCH