Rehbock durchschlägt Autoscheibe

am
Freitag, 21.08.2015 - 02:00
Völlig zersplittert: Die Frontscheibe des Golfs. Foto: T. Gaulke

Völlig zersplittert: Die Frontscheibe des Golfs. Foto: T. Gaulke

Das Resultat des heftigen Aufpralls. Foto: T. Gaulke

Das Resultat des heftigen Aufpralls. Foto: T. Gaulke

Die Hilfskräfte am Unfallort. Foto: T. Gaulke

Die Hilfskräfte am Unfallort. Foto: T. Gaulke

Sogar ein Helikopter kam zur Unfallstelle. Foto: T. Gaulke

Sogar ein Helikopter kam zur Unfallstelle. Foto: T. Gaulke

Polizei, zwei Rettungswagen, ein Notarzt sowie drei Feuerwehren waren im Einsatz. Foto: T. Gaulke

Polizei, zwei Rettungswagen, ein Notarzt sowie drei Feuerwehren waren im Einsatz. Foto: T. Gaulke

Sogar das Gehörn des Bocks brach... Foto: T. Gaulke

Sogar das Gehörn des Bocks brach... Foto: T. Gaulke

Erst die Rücksitzbank des Fahrzeugs bremste den Tierkörper aus. Foto: T. Gaulke

Erst die Rücksitzbank des Fahrzeugs bremste den Tierkörper aus. Foto: T. Gaulke

Die Spuren des schweren Wildunfalls. Foto: T. Gaulke

Die Spuren des schweren Wildunfalls. Foto: T. Gaulke

Polizisten holten den Kadaver aus dem Auto. Foto: T. Gaulke

Polizisten holten den Kadaver aus dem Auto. Foto: T. Gaulke