Oberschlesisches Trio

am
Freitag, 18.03.2011 - 01:00
Frühpirsch im Bestand. (Foto: Hartmut Syskowski)

Frühpirsch im Bestand. (Foto: Hartmut Syskowski)

Am Forsthausgiebel. (Foto: Hartmut Syskowski)

Am Forsthausgiebel. (Foto: Hartmut Syskowski)

Waldumrauscht: Jagdhaus „Krystyna“. (Foto: Hartmut Syskowski)

Waldumrauscht: Jagdhaus „Krystyna“. (Foto: Hartmut Syskowski)

Da kann man sich wohlfühlen. (Foto: Hartmut Syskowski)

Da kann man sich wohlfühlen. (Foto: Hartmut Syskowski)

Forst Bodland: Eine der vielen Wiesen. (Foto: Hartmut Syskowski)

Forst Bodland: Eine der vielen Wiesen. (Foto: Hartmut Syskowski)

Verwaiste Rehkitze. (Foto: Hartmut Syskowski)

Verwaiste Rehkitze. (Foto: Hartmut Syskowski)

Bitte noch mehr Milch! (Foto: Hartmut Syskowski)

Bitte noch mehr Milch! (Foto: Hartmut Syskowski)

Treffen aller Reiseteilnehmer... (Foto: Hartmut Syskowski)

Treffen aller Reiseteilnehmer... (Foto: Hartmut Syskowski)

… Beim Kaffee im Haus „Hubertus“. (Foto: Hartmut Syskowski)

… Beim Kaffee im Haus „Hubertus“. (Foto: Hartmut Syskowski)

Auch Damwild gibt es in Oberschlesien. (Foto: Hartmut Syskowski)

Auch Damwild gibt es in Oberschlesien. (Foto: Hartmut Syskowski)

Wer würde so einen Hirsch pardonnieren? (Foto: Hartmut Syskowski)

Wer würde so einen Hirsch pardonnieren? (Foto: Hartmut Syskowski)

Rehböcke fielen in den späteren Jagdtagen, zuvor galt es den Hirschen. (Foto: Hartmut Syskowski)

Rehböcke fielen in den späteren Jagdtagen, zuvor galt es den Hirschen. (Foto: Hartmut Syskowski)

Praktisch ausgestattet waren die meisten Revierfahrzeuge. (Foto: Hartmut Syskowski)

Praktisch ausgestattet waren die meisten Revierfahrzeuge. (Foto: Hartmut Syskowski)

Brandenburgisch-westfälischer Jagddialog. (Foto: Hartmut Syskowski)

Brandenburgisch-westfälischer Jagddialog. (Foto: Hartmut Syskowski)

Doppeltes Waidmannsheil an einem Morgen. (Foto: Hartmut Syskowski)

Doppeltes Waidmannsheil an einem Morgen. (Foto: Hartmut Syskowski)

Vorbildliche Kühlkammer: Das Wildbret geht in den Export. (Foto: Hartmut Syskowski)

Vorbildliche Kühlkammer: Das Wildbret geht in den Export. (Foto: Hartmut Syskowski)

Steinpilze - „fast überall“, wohin man blickte. (Foto: Hartmut Syskowski)

Steinpilze - „fast überall“, wohin man blickte. (Foto: Hartmut Syskowski)

Im Forst Bodland ist auch der Seeadler zuhause. (Foto: Hartmut Syskowski)

Im Forst Bodland ist auch der Seeadler zuhause. (Foto: Hartmut Syskowski)

Im Forst Creutzburgerhütte/ Turawa bekam jeder Gastjäger einen braven Hirsch. (Foto: Hartmut Syskowski)

Im Forst Creutzburgerhütte/ Turawa bekam jeder Gastjäger einen braven Hirsch. (Foto: Hartmut Syskowski)

Alle erfolgreich: Sechs Jäger mit ihren Geweihen im Forst Bodland/ Kluczbork. (Foto: Hartmut Syskowski)

Alle erfolgreich: Sechs Jäger mit ihren Geweihen im Forst Bodland/ Kluczbork. (Foto: Hartmut Syskowski)

Erster Hirsch: Für einen niedersächsischen Jungjäger (l.) im Forst Eichendorf/ Kup. (Foto: Hartmut Syskowski)

Erster Hirsch: Für einen niedersächsischen Jungjäger (l.) im Forst Eichendorf/ Kup. (Foto: Hartmut Syskowski)