Kleine Unikate

Die Trompe-Bläserin  Es ist relativ selten, dass die französische Jagdmusikkultur in deutschsprachigen Ländern gepflegt wird. In Deutschland existieren nur einige wenige Gruppierungen und auch einzelne BläserInnen, die aus Leidenschaft zu dieser Kultur d

Die Trompe-Bläserin Es ist relativ selten, dass die französische Jagdmusikkultur in deutschsprachigen Ländern gepflegt wird. In Deutschland existieren nur einige wenige Gruppierungen und auch einzelne BläserInnen, die aus Leidenschaft zu dieser Kultur d

Josef Schantl (1842-1902)  Der Pionier der österreichischen Jagdmusik ist der aus der Steiermark stammende Berufshornist Josef Schantl. Er legte mit der Ausgabe „Österreichische Jagdmusik“ (1886) den Grundstein für die weitere Entwicklung der Jagdmusik i

Josef Schantl (1842-1902) Der Pionier der österreichischen Jagdmusik ist der aus der Steiermark stammende Berufshornist Josef Schantl. Er legte mit der Ausgabe „Österreichische Jagdmusik“ (1886) den Grundstein für die weitere Entwicklung der Jagdmusik i

Chor und Jagdhörner  Das musikalische Zusammenwirken von Chören und Jagdhörnern ist eine ziemlich neue Richtung der Jagdmusik, aber eine sehr interessante. Gewohnter Weise treten Jägerchöre und Jagdhornbläsergruppen stets getrennt auf. Aber die ersten Ve

Chor und Jagdhörner Das musikalische Zusammenwirken von Chören und Jagdhörnern ist eine ziemlich neue Richtung der Jagdmusik, aber eine sehr interessante. Gewohnter Weise treten Jägerchöre und Jagdhornbläsergruppen stets getrennt auf. Aber die ersten Ve

Die Jagd im Volkslied  Es existiert eine Unzahl von Liedern mit jagdlichem Inhalt, ebenso ist die Zahl der Liederbücher eine sehr große. Die Weitergabe solcher Kleinkunstwerke fand zunächst mündlich statt, erst später wurden Noten und Text abgedruckt. Ei

Die Jagd im Volkslied Es existiert eine Unzahl von Liedern mit jagdlichem Inhalt, ebenso ist die Zahl der Liederbücher eine sehr große. Die Weitergabe solcher Kleinkunstwerke fand zunächst mündlich statt, erst später wurden Noten und Text abgedruckt. Ei

Totsignale/Hirsch tot  Die grafische Darstellung von „Hirsch tot“ stammt wie „Jäger, ruhe von der Jagd“ wiederum von Bernhard Petrischek, der in seiner frühesten Jugend Mitglied der Wiener Sängerknaben war und ein ausgesprochenes Talent in vielen Variant

Totsignale/Hirsch tot Die grafische Darstellung von „Hirsch tot“ stammt wie „Jäger, ruhe von der Jagd“ wiederum von Bernhard Petrischek, der in seiner frühesten Jugend Mitglied der Wiener Sängerknaben war und ein ausgesprochenes Talent in vielen Variant

Die Jagd im Kunstlied  Darunter versteht man ein Sololied mit jagdlichem Inhalt, begleitet von einem Klavier. „Jäger, ruhe von der Jagd“ aus Walter Schott´s „Fräulein vom See“ und der Melodie von Franz Schubert hat Bernhard Petrischek aus Stallhofen in d

Die Jagd im Kunstlied Darunter versteht man ein Sololied mit jagdlichem Inhalt, begleitet von einem Klavier. „Jäger, ruhe von der Jagd“ aus Walter Schott´s „Fräulein vom See“ und der Melodie von Franz Schubert hat Bernhard Petrischek aus Stallhofen in d

Jagdhorntrio  Jagdmusik, auf einem Jagdhorn solistisch vorgetragen, ist als Solo, Duo und Trio, hingegen seltener als Quartett, Quintett oder Sextett zu hören. Das Aquarel „Jagdhorntrio“ des akademischen Malers Emmerich Baliko aus Oberwart im Burgenland

Jagdhorntrio Jagdmusik, auf einem Jagdhorn solistisch vorgetragen, ist als Solo, Duo und Trio, hingegen seltener als Quartett, Quintett oder Sextett zu hören. Das Aquarel „Jagdhorntrio“ des akademischen Malers Emmerich Baliko aus Oberwart im Burgenland

Die Jagdhornbläserin Bei solistischen Jagdhornbläserwettbewerben sind Frauen eher selten vertreten. Dennoch waren bei den ersten beiden Solobewerben in der Steiermark einige Frauen präsent. Mit einem Fürst-Plesshorn hat Martina Suppan aus Gratwein in der

Die Jagdhornbläserin Bei solistischen Jagdhornbläserwettbewerben sind Frauen eher selten vertreten. Dennoch waren bei den ersten beiden Solobewerben in der Steiermark einige Frauen präsent. Mit einem Fürst-Plesshorn hat Martina Suppan aus Gratwein in der

Abstraktes Jagdhorn  Die vorletzte Darstellung der Serie wurde mittels einer Computergrafik von Marianne Trinkl aus Nestelbach bei Graz entworfen, diese wird zugleich auch vom Autor Josef Pöschl als Firmenlogo verwendet. (Foto: Josef Pöschl)

Abstraktes Jagdhorn Die vorletzte Darstellung der Serie wurde mittels einer Computergrafik von Marianne Trinkl aus Nestelbach bei Graz entworfen, diese wird zugleich auch vom Autor Josef Pöschl als Firmenlogo verwendet. (Foto: Josef Pöschl)

Hifthornbläser  Dieses eintonige Rinderhorn der gewöhnlichen Jäger des Mittelalters war ein Verständigungsinstrument. Die Kommunikation erfolgte in einer Kombination von kurzen und langen Tönen (Hifte) ähnlich unserem Morsesystem. Die hier bildhafte Dars

Hifthornbläser Dieses eintonige Rinderhorn der gewöhnlichen Jäger des Mittelalters war ein Verständigungsinstrument. Die Kommunikation erfolgte in einer Kombination von kurzen und langen Tönen (Hifte) ähnlich unserem Morsesystem. Die hier bildhafte Dars

Olifant  Unter Olifant versteht man ein meist eintoniges Signalhorn, hergestellt aus dem Ende eines Elefantenstoßzahnes, dessen Spitze abgeschnitten und dessen Inhalt ausgehöhlt wurde. Im gesellschaftlichen Leben spielten Hörner im Mittelalter nur eine u

Olifant Unter Olifant versteht man ein meist eintoniges Signalhorn, hergestellt aus dem Ende eines Elefantenstoßzahnes, dessen Spitze abgeschnitten und dessen Inhalt ausgehöhlt wurde. Im gesellschaftlichen Leben spielten Hörner im Mittelalter nur eine u

Die Jagd in der Oper  In der „Wolfsschlucht-Szene“ der wohl bekanntesten Jägeroper „Der Freischütz“ von C. M. v. Weber wird das Gießen von Freikugeln dargestellt. Diese Szene hat Evelyne Ebermann aus Lieboch (Steiermark) fantasievoll grafisch dargestellt

Die Jagd in der Oper In der „Wolfsschlucht-Szene“ der wohl bekanntesten Jägeroper „Der Freischütz“ von C. M. v. Weber wird das Gießen von Freikugeln dargestellt. Diese Szene hat Evelyne Ebermann aus Lieboch (Steiermark) fantasievoll grafisch dargestellt

Sakrale Jagdmusik  Unter diesem Begriff versteht man eine Musik, die sich mit religiösen Inhalten beschäftigt und die mit der Natur und der Jagd in Verbindung steht. Die aus Mürzzuschlag stammende Annelie Mandlbauer schuf ein Kleinkunstwerk, das Kirche u

Sakrale Jagdmusik Unter diesem Begriff versteht man eine Musik, die sich mit religiösen Inhalten beschäftigt und die mit der Natur und der Jagd in Verbindung steht. Die aus Mürzzuschlag stammende Annelie Mandlbauer schuf ein Kleinkunstwerk, das Kirche u

Jagdgöttin Diana  Die römische Göttin Diana, wie auch ihre griechische Entsprechung Artemis, war ursprünglich die Göttin des Mondes und der Fruchtbarkeit, somit auch Beschützerin der Frauen und Mädchen, erst in zweiter Linie die Göttin der Jäger und Fors

Jagdgöttin Diana Die römische Göttin Diana, wie auch ihre griechische Entsprechung Artemis, war ursprünglich die Göttin des Mondes und der Fruchtbarkeit, somit auch Beschützerin der Frauen und Mädchen, erst in zweiter Linie die Göttin der Jäger und Fors

Hubertuskapelle Die Hubertuskapelle ist ein kleiner, sakraler Ort der Jäger/innen in freier Natur, an dem sie sich versammeln, wenn es gilt, eine feierliche und besinnliche Aktion zu setzen. Jörg Mangold aus Pocking in Niederbayern, der große Jagdmaler u

Hubertuskapelle Die Hubertuskapelle ist ein kleiner, sakraler Ort der Jäger/innen in freier Natur, an dem sie sich versammeln, wenn es gilt, eine feierliche und besinnliche Aktion zu setzen. Jörg Mangold aus Pocking in Niederbayern, der große Jagdmaler u

Emblem  Embleme sind bildhafte Symbole, hin und wieder werden auch Jagdhornbläsergruppen über Embleme dargestellt. Karin Schmid-Hirschle, eine Acrylmalerin aus Wolfach in Baden-Württemberg, die auf Darstellungen von Schützenscheiben, Ehrenscheiben und Sc

Emblem Embleme sind bildhafte Symbole, hin und wieder werden auch Jagdhornbläsergruppen über Embleme dargestellt. Karin Schmid-Hirschle, eine Acrylmalerin aus Wolfach in Baden-Württemberg, die auf Darstellungen von Schützenscheiben, Ehrenscheiben und Sc

Peter und der Wolf  Dieses gleichnamige Orchesterwerk von Sergej Prokofjew vertritt hier mit einer Jagdszene „Marsch der Jäger und Gewehrschüsse“ die musikalische Jagddarstellung in sinfonischen Werken. Frans Haacken (1911-1979) illustrierte eines der vi

Peter und der Wolf Dieses gleichnamige Orchesterwerk von Sergej Prokofjew vertritt hier mit einer Jagdszene „Marsch der Jäger und Gewehrschüsse“ die musikalische Jagddarstellung in sinfonischen Werken. Frans Haacken (1911-1979) illustrierte eines der vi

Jagdhornbläser im Winter  Jagd zur Winterzeit, wenn es stürmt und schneit. Franziska Pirstinger aus Kainbach bei Graz steuerte dazu einen grafischen Beitrag bei, der sich auf das Besinnliche, nämlich auf den Advent und die darauf folgenden Weihnachtszeit

Jagdhornbläser im Winter Jagd zur Winterzeit, wenn es stürmt und schneit. Franziska Pirstinger aus Kainbach bei Graz steuerte dazu einen grafischen Beitrag bei, der sich auf das Besinnliche, nämlich auf den Advent und die darauf folgenden Weihnachtszeit

Josef Pöschl -- -Jagdmusikforscher  Seit über 30 Jahren beschäftigt sich der Musiker und Jäger mit Jagdmusikforschung. Seine Publikationsliste ist dementsprechend umfangreich, seine Artikel wurden bis dato beinahe in allen deutschsprachigen Jagdzeitschri

Josef Pöschl -- -Jagdmusikforscher Seit über 30 Jahren beschäftigt sich der Musiker und Jäger mit Jagdmusikforschung. Seine Publikationsliste ist dementsprechend umfangreich, seine Artikel wurden bis dato beinahe in allen deutschsprachigen Jagdzeitschri