Für alle Wetter

am
Freitag, 02.08.2013 - 12:53
Die M03 Extrem-Testwaffe mit montierten Swarovski Z6i 2-12 x 50. Außerdem gut sichtbar die Noppengummieinlagen an Vorder- und Hinterschaft.
© Roland Zeitler

Die M03 Extrem-Testwaffe mit montierten Swarovski Z6i 2-12 x 50. Außerdem gut sichtbar die Noppengummieinlagen an Vorder- und Hinterschaft.

Das herausnehmbare Kastenmagazin lässt sich gegen Entnahme sperren, und alle Metallteile wurden plasmanitriert.
© Roland Zeitler

Das herausnehmbare Kastenmagazin lässt sich gegen Entnahme sperren, und alle Metallteile wurden plasmanitriert.

Lauflager und Hülse werden im Kunststoffschaft verschraubt.
© Roland Zeitler

Lauflager und Hülse werden im Kunststoffschaft verschraubt.

Lauf- und Kaliberwechsel sind einfach möglich. Darunter das Schloss mit Warzenverschluss und Handspannerschloss.
© Roland Zeitler

Lauf- und Kaliberwechsel sind einfach möglich. Darunter das Schloss mit Warzenverschluss und Handspannerschloss.

Für jagdliche Belange noch präzise genug, Streukreis von 36 mm mit dem RWS 10,7 g KS-Geschoss. (Achtung die Anschussscheiben haben unterschiedliche Maßstäbe).
© Roland Zeitler

Für jagdliche Belange noch präzise genug, Streukreis von 36 mm mit dem RWS 10,7 g KS-Geschoss. (Achtung die Anschussscheiben haben unterschiedliche Maßstäbe).

Fast Loch in Loch schießt die M03 mit dem RWS 10,7 g DK-Geschoss. Trotz dem einen Ausreißer ein Streukreis von 26 mm.
© Roland Zeitler

Fast Loch in Loch schießt die M03 mit dem RWS 10,7 g DK-Geschoss. Trotz dem einen Ausreißer ein Streukreis von 26 mm.

Zwei Schussbilder: Oben ein Streukreis von 26 mm mit der Norma 11,7 g Plastic Spitze
Unten: Streukreis von 28  mm mit Federal 11,7 g Sierra Pro Hunter
© Roland Zeitler

Zwei Schussbilder: Oben ein Streukreis von 26 mm mit der Norma 11,7 g Plastic Spitze Unten: Streukreis von 28 mm mit Federal 11,7 g Sierra Pro Hunter