Eine Büchse, vier Kaliber

am
Mittwoch, 31.07.2013 - 18:09
Sako Quad mit drei Wechselläufen, einem Wechselmagazin und Laufschlüssel
© redaktion

Sako Quad mit drei Wechselläufen, einem Wechselmagazin und Laufschlüssel

Der Laufwechsel ist einfach möglich.
© redaktion

Der Laufwechsel ist einfach möglich.

Ein Blick auf den Mittelteil mit montiertem Kahles Zielfernrohr
© redaktion

Ein Blick auf den Mittelteil mit montiertem Kahles Zielfernrohr

Die vier Läufe mit Farbringkennzeichnung und Verriegelungskulisse für die Laufbefestigung in der Hülse.
© redaktion

Die vier Läufe mit Farbringkennzeichnung und Verriegelungskulisse für die Laufbefestigung in der Hülse.

Nach dem Einschießen jedes Laufes und Stellung der Farbringe auf Null kann man bei Laufwechsel die entsprechende Einschusstreffpunktlage des jeweiligen Laufes schnell einjustieren. Ein Probeschuss muss allerdings empfohlen werden.
© redaktion

Nach dem Einschießen jedes Laufes und Stellung der Farbringe auf Null kann man bei Laufwechsel die entsprechende Einschusstreffpunktlage des jeweiligen Laufes schnell einjustieren. Ein Probeschuss muss allerdings empfohlen werden.

Das Sako-System Quad
© redaktion

Das Sako-System Quad

Die Kammer weist nur einen Auszieher auf.
© redaktion

Die Kammer weist nur einen Auszieher auf.

5 Schuss/50 m<br /> 
RWS HV<br /> 
.22 1. r.
© redaktion

5 Schuss/50 m<br /> RWS HV<br /> .22 1. r.

5 Schuss/50 m<br /> 
.17 HMR
© redaktion

5 Schuss/50 m<br /> .17 HMR

10 Schuss/50 m<br /> 
Lapua Master<br /> 
.22 1. r.
© redaktion

10 Schuss/50 m<br /> Lapua Master<br /> .22 1. r.

5 Schuss/50 m<br /> 
.17 Mach 2
© redaktion

5 Schuss/50 m<br /> .17 Mach 2

10 Schuss/50 m<br /> 
RWS Special<br /> 

.22 1. r.
© redaktion

10 Schuss/50 m<br /> RWS Special<br /> .22 1. r.

10 Schuss/50 m<br /> 
RWS R50<br /> 

.22 1. r.
© redaktion

10 Schuss/50 m<br /> RWS R50<br /> .22 1. r.