Ausstellung "Jagd und Macht" auf <br>Jagdschloss Groß Schönebeck

am
Freitag, 09.04.2010 - 02:00
Uwe Schoknecht (li.), Bürgermeister der Gemeinde Schorfheide, und Dr. Dietmar Woidke, Fraktionsvorsitzender der brandenburgischen SPD-Landtagsfraktion, bei der Ausstellungseröffnung

Uwe Schoknecht (li.), Bürgermeister der Gemeinde Schorfheide, und Dr. Dietmar Woidke, Fraktionsvorsitzender der brandenburgischen SPD-Landtagsfraktion, bei der Ausstellungseröffnung

Ein Stück des Original-Wildschutzzauns, der die Schorfheide einst umgab.

Ein Stück des Original-Wildschutzzauns, der die Schorfheide einst umgab.

Schöner Teller

Schöner Teller

Schöne Lampe

Schöne Lampe

Die Ausstellung ist täglich von 10 bis 16 Uhr geöffnet.

Die Ausstellung ist täglich von 10 bis 16 Uhr geöffnet.

Verkämpfte Muffelwidder in der Fahrscheune

Verkämpfte Muffelwidder in der Fahrscheune

Das Jagdschloss Groß Schönebeck

Das Jagdschloss Groß Schönebeck

Jagdkrad

Jagdkrad

Motorsäge aus früheren Erdzeitaltern

Motorsäge aus früheren Erdzeitaltern

In der Ausstellung

In der Ausstellung

Zweisprachig: Auch russische Offiziere jagten in der Schorfheide.

Zweisprachig: Auch russische Offiziere jagten in der Schorfheide.

Die Jagdhornbläsergruppe "Große Heide" sorgte für musikalische Untermalung bei der Ausstellungseröffnung

Die Jagdhornbläsergruppe "Große Heide" sorgte für musikalische Untermalung bei der Ausstellungseröffnung