Aktiver Schutz

am
Freitag, 02.08.2013 - 12:49
Lärm ist schädlich. Vor allem dem Schussknall bis über 130 dB(A) sollte das Gehör nicht schutzlos ausgesetzt werden. Starke Schallwellen können
die empfindlichen Stereozilien der Haarzellen im Gehörgang abbrechen. Sollte dies der Fall sein, ist ein irreversibler Gehörschaden entstanden
© Roland Zeitler

Lärm ist schädlich. Vor allem dem Schussknall bis über 130 dB(A) sollte das Gehör nicht schutzlos ausgesetzt werden. Starke Schallwellen können die empfindlichen Stereozilien der Haarzellen im Gehörgang abbrechen. Sollte dies der Fall sein, ist ein i

Im Sportsektor weit verbreitet, fristen Gehörschützer bei der Jagd noch ein kaum
beachtetes Nischendasein - leider
© Roland Zeitler

Im Sportsektor weit verbreitet, fristen Gehörschützer bei der Jagd noch ein kaum beachtetes Nischendasein - leider

Sicherer Sitz, angenehmer Tragekomfort und Multifunktionalität zeichnen diesen
Gehörschutz von Peltor aus.
© Roland Zeitler

Sicherer Sitz, angenehmer Tragekomfort und Multifunktionalität zeichnen diesen Gehörschutz von Peltor aus.