Tahr-Jagd in Neuseeland

Redaktion Bergjagd
am
Mittwoch, 05.08.2020 - 15:01
Tahr-bergen-Berggren-Neuseeland
© Hans Berggren

Die Bergung erlegter Stücke ist Schwerstarbeit für die Jäger.

Rueckenfilet-Tahr
© Hans Berggren

Zerwirkt wird am Berg.

Tahr-Wildbret-Baeume
© Hans Berggren

Wildbret, das auf Bäumen wächst: Für viele ein ungewohntes Bild.

Zeltlager-Berge-Nacht
© Hans Berggren

Zelt, Berge, Sternenhimmel: Jägerherz, was willst du mehr?

Bergjaeger-Neuseeland-Spektiv
© Hans Berggren

Vom Talboden aus glasen die Jäger die Hänge ab und gehen passende Stücke an.

Joseph-Pter-Berge-nachdenklich
© Hans Berggren

Wohin als Nächstes?

Kea-Neuseeland
© Hans Berggren

Der Kea ist der Clown der neuseeländischen Berge.

Tahr-Brunft-Panorama
© Hans Berggren

Zur Brunft versuchen die Böcke mehrere Geißen um sich zu scharen.

Tahr-erlegt-Neuseeland
© Hans Berggren

Tahr in Neuseeland: Uriges Wild vor imposanter Bergkulisse.

Bergtal-Neuseeland
© Hans Berggren

Wild und wunderschön: Das sind die Alpen Neuseelands.