Ausgabe 02/2018


Thumbnail

Zu allererst möchten wir uns bedanken: Danke für die vielen tollen Zuschriften, Anrufe und Gespräche, die wir auf die erste Ausgabe der „Bergjagd“ bekommen haben. Das zeigt uns, dass wir mit diesem Produkt richtig liegen und es viele Jägerinnen und Jäger da draußen gibt, die wie auch wir selbst von den Abenteuern in den Bergen träumen. Nun liegt sie vor dir: die zweite Ausgabe. Wieder haben wir alles gegeben, um dich mit packenden Jagdgeschichten, spannenden Menschen und informativen Praxisthemen zu versorgen. Doch auch abseits der Heftproduktion waren wir nicht untätig: Gemeinsam mit der Hubertus Filz und Loden Manufaktur können wir dir ab sofort einen Wetterfleck mit unserem Logo – der „Bergjagd“-Gams – darauf anbieten! Das freut mich gerade deshalb sehr, da wohl nur wenige Kleidungsstücke so repräsentativ für die Jagd im Gebirge stehen wie der Wetterfleck. Und unserer ist auch noch so konzipiert, dass er in jeden Rucksack passt. Der ideale Begleiter für den Alltag im Flachland wie Hochgebirge. Viel Spaß also beim Lesen der zweiten Ausgabe des „Bergjagd“-Magazins!



INHALT Bergjagd Inhalt 02/2018

Beiträge aus dem Heft

Gamsjagd

Gamsjagd in den italienischen Alpen

Die Gamsjagd ist ein Traum vieler Jäger. Begleiten Sie einen jungen Italiener während seiner Bergjagd und sehen atemberaubende Filmaufnahmen per Drohne.