+++ Afrikanische Schweinepest bisher bei 184 Wildschweinen nachgewiesen (Stand 25.11.2020) +++

Brandgans - Brandente / Todorna todorna

dlv
Brandgans - Brandente © dlv

Gewicht 0,8 - 1,2 kg. Gefieder schwarz-weiß-rotbraun gefärbt. Schnabel rot (Jungvögel grau), der Erpel mit einem roten Höcker an der Schnabelbasis.

Brütet an Nord- und Ostsee und im nördlichen Binnenland. Die Nordsee ist auch wichtigstes Winterquartier der nordeuropäischen Brutvögel. Regelmäßige Brutvorkommen im Binnenland bei Münster, am Niederrhein, außerdem die Elbe aufwärts bis Dessau. Außerhalb der Brutzeit sind vor allem jüngere Vögel an größeren Gewässern in ganz Deutschland anzutreffen.

Paarbildung von mehreren Jahren. Strich und Zugvogel, zieht fast ausschließlich bei Nacht.