Saufang: Schwarzwild in der Falle

Der Einsatz von Saufängen ist nicht einfach. Ein Leitfaden soll Jägern das nötige Wissen vermitteln und Standards festlegen.

ASP in gefährlicher Nähe: Rheinland-Pfalz bereitet sich vor

Die ASP rückt weiter Richtung Deutschland vor. Das zuständige Ministerium in Rheinland-Pfalz macht den Jägern einen Vorschlag.

Wilderer legt gefährliche Schlingen in Gütersloh aus

Jäger machten in einem Wald bei Gütersloh eine grausame Entdeckung: Unbekannte legten lebensgefährliche Schlingen aus.

Krähenjagd: Spaziergängerin erstattet Anzeige gegen Jäger

Eine Hundehalterin erstattete Anzeige gegen zwei Jäger bei der Krähenjagd: Sie fühlt sich durch deren Waffen bedroht.

Rezept: Gefüllte Nilgans-Taschen

Immer wieder hört und liest man, Nilgänse wären ungenießbar. Doch das Gegenteil ist der Fall. Wir verraten ein passendes Rezept.

Pulsar Helion XP50 Wärmebildgerät: Die Zukunft hat begonnen

Mit dem Helion XP50 Wärmebildgerät setzt Pulsar einen neuen Meilenstein im Bereich Thermokameras. Erleben Sie die Jagd neu.

Heym SR 30 "Precision": Der Repetierer im Test

Heym bietet seinen Geradezug-Repetierer SR 30 auch als Modellvariante "Precision" an. Wir haben ihn in der Praxis getestet.

Maisjagd: Jäger fangen Ponys ein

Überraschung bei der Maisjagd: Statt den erwarteten Wildschweinen standen plötzlich sechs Mini-Ponys vor den verdutzen Jägern.

Wolfsabschuss: Bauernverband fordert Unterstützung von Jägern

Bei der Bejagung von Wölfen, speziell beim Rodewalder Problemwolf, fordert der Bauernverband die Unterstützung der Jägerschaft.

Hochsitze zerstört und abgebrannt

Zwei Fälle von zerstörten Ansitzeinrichtungen beschäftigen derzeit die zuständige Polizei. Nach den Tätern wird gefahndet.

Jäger in Angst: Wilderei bei Niedenstein

Mehrere Fälle von Wilderei wurden in Nordhessen bekannt. Schüsse in Vollmondnächten und verendetes Wild waren die ersten Hinweise.

Brauchbarkeitsprüfung: Diese Fächer werden geprüft

Die Brauchbarkeit variiert in den einzelnen Bundesländern. Das Video gibt einen Einblick in mögliche Prüfungsfächer.

Jäger stürzt nach Hornissenstich von Hochsitz

In Österreich stürzte ein Jäger drei Meter in die Tiefe: Grund hierfür war ein Hornissenstich ins Gesicht.

Jäger schießt Pferd an – Tierärztin muss es einschläfern

Ein Jäger schoss auf ein Wildschwein. Bei der Nachsuche stand er plötzlich vor einem verletztem Pferd. Nun ermittelt die Polizei.

ASP: Hunde für Fallwildsuche ausgebildet

Im Landkreis Segeberg (Schleswig-Holstein) wurden erstmals Hunde zur Suche nach verendetem Schwarzwild im Seuchenfall ausgebildet.

Sonderausstellung für Büchsenmacher Georg Egeler

Anlässlich seines 80. Geburtstags läuft derzeit im Museum in Oberndorf am Neckar eine Ausstellung über Büchsenmacher Georg Egeler.


Jagdunfall: Schuss trifft Jäger und verletzt ihn schwer

Bei einem Jagdunfall in NRW wurde ein Jäger schwer am Bein verletzt. Beim Entladen einer Waffe hatte sich ein Schuss gelöst.

Polizei rettet Wanderer vor Wildschweinen

Eine Rotte Schwarzwild umkreiste zwei Wanderer in Bayern. Das Paar bekam Angst und konnte nur durch die Polizei gerettet werden.

Riesenzecke überträgt Fleckfieber erstmals in Deutschland

Erstmals wurde das Fleckfieber durch die Riesenzecke in Deutschland übertragen. Ein Pferdehalter aus NRW erkrankte daran.

ASP: Ausbruch in Serbien – neue Fälle in Bulgarien

Erstmals ist die Afrikanische Schweinepest bei Hausschweinen in Serbien ausgebrochen. Auch in Bulgarien wurden neue Fälle bekannt.

„Wald vor Wild“ bald im Bundesjagdgesetz?

Das Bundesumweltministerium fordert in Leitlinien für die Wiederbewaldung auch eine "Waldnovelle" des Bundesjagdgesetzes.