Jagdmarkt

Geben Sie einfach ein Stichwort ein und Sie erhalten alle Datensätze zu diesem Stichwort die in der dlv-Anzeigendatenbank gespeichert sind.

Anzeige für PIRSCH aufgeben
Anzeige für Niedersächsischer Jäger aufgeben
Anzeige für Unsere Jagd aufgeben
Anzeige für den Jagdgebrauchshund aufgeben


Kleinanzeigen Suche


1 2 3 4 5 6 7 8  

22.02.2017|Hunde -> Gr. Muensterlaender

4 GM Rüden, "v. Bimolterfeld", gew. 29.12.2016, P-Wurf, aus form- u. lei-stungsgeprüften Eltern, Ende Febr.17 abzugeben. Tel. 05925-662

22.02.2017|Hunde -> Dt. Langhaar

Schöner DL-Rüde, ds, gew. 04.2015, VJP, HZP, Brauchbarkeitspr., AH, HN, abzugeben. Tel. 0170-8605296

22.02.2017|Hunde -> Dt. Langhaar

Im DL-Zwinger "vom Wulfer Moor" (Name beantragt) liegen 1/8 Welpen aus Deika "v. Haltergrund", bwb 62 cm, Formwert sg/sg/sg, VJP 74 spl., HZP 180, VGP 330/1 ÜF, HN, HD A, nach Asso "v. Jeddeloher Esch", braun, 66 cm, Formwert v/sg/v, VJP 70 sil., HZP 178, VGP 332/1 ÜF, HN, HD A.  Info unter www.dl- vom-wulfer- moor.de oder 0151-55508141, 26219 Bösel

22.02.2017|Hunde -> Dt. Drahthaar

Wurfankündigung: Der DD-Zw. "vom Haselbacher See", erw. Mitte Februar seinen 1. Wurf aus "Jessi II vom Findling", VJP, HZP, VGP, LZ: Sj-DD, nach "Dachs vom Krausen-See", VJP, HZP, VGP. Beide Elterntiere stehen im ständigen Jagdeinsatz. Züchter: Marko Lachmann, Kurt-Kresse-Str. 22, 04610 Meuselwitz (Thüringen), Tel. 03448-703448

22.02.2017|Hunde -> Bracken und Beagle

Beagle-Welpen "vom Schwarzen Brack", BCD/VDH/JGHV, rein. tricolor, aus HD-freier, jagdl. Leistungszucht, abzugeben. Ideal f. Schweiß, Stöbern u. Familie. Tel. 0172-4239003 Email: andreas@gnoss.de

22.02.2017|Hunde -> Bracken und Beagle

Starker Schweißhundrüde m. Praxiserfahrung gew. 4.4.12, umständeh., nur in Jägerhände abzugeben. Gonczy Polski, FCI, Brauchbark. Schweiß Bbg., VSwPo.R., Fam.-hund, kinderfreundl., sehr wachsam, Auto, Wohnung, Zwinger gewöhnt, muss jedoch als Einzelhund gehalten werden. Tel. 035472-5261

22.02.2017|Hunde -> Teckel

Im VJT-RT-Zwinger "vom Ziegelberg" warten 3,2 sauf. Welpen ab Mitte März auf neue Besitzer. Mutter: "Inken vom Ziegelberg", Vater: "Luka vom Drachenstein", beide Elterntiere im ständ. jagdl. Einsatz, Vorbesichtigg. mögl. u. erwünscht.  R. Fricke, Ziegelberg 3, OT Schier., 06779 Raguhn- Jessnitz, Tel. 034906-21305 bzw. 0157-32743291

22.02.2017|Hunde -> Hunde ohne Papiere

Wurfankündigung: BGS-Welpen 3/2017 abzugeben. Eltern beide vor Ort, hirschrot m. schw. Maske, ständig im jagdl. Einsatz durch großes Revier. Tel. 0171-1768783, 0170-8335117 o. 05863-9836106

22.02.2017|Hunde -> Weimaraner

Wurfankündigung KH - Weimaraner Welpen um den 12.03.2017 erwarten wir unseren I-Wurf aus der Anpaarung "Gladys vom Krohnhof" und "Aris von Barge". Gladys: B1, V/V=V1, rgr, 61cm, WG2/ WF1, J 73, spl, sil, G 321/2 ÜF. Aris: A1, V/V=V, drgr, 69cm, WG2/ WF1, Btr, J 71, spl, sil, H 182, G 321/1 ÜF. Beide Elterntiere stehen im jagdlichen Einsatz auf Hochwild- und Niederwildjagden sowie auf Schweiß und jagen laut. Die Hunde sind sehr leistungsstark, weisen hervorragende Vorsteheigenschaften auf, sind wasserfreudig, haben eine ausgeprägte Wildschärfe, sind freundlich im Umgang und kinderlieb. Die Welpen begleiten uns auf Reviergängen, kennen Autofahrten und lernen das jagdbare Wild kennen. Gerne unterstützen wir Sie bei der Ausbildung! Aktuelle Infos und Fotos auf unserer Facebookseite:  Weimaraner vom Krohnhof, unter 0163-2610943 sowie per E-Mail unter arianemadsen@mac.com

22.02.2017|Hunde -> Terrier

Wurfankündigung: DJT-Zw. "v. Wenser Tor", erw. Mitte Feb. Wiederholungswurf. M.: "Biene v. Katziener Moor", 87/115/104/-104/110, ZP 1. Pr., Schweiß 1. Pr., S mit Härte; V.: "Venator-s Fritz", 97/119/112/115/109, ZP 1. Pr., GP 2. Pr. Beide Elterntiere im steten Jagdeinsatz, ruhig, mit angenehmen Wesen, Haus, Zwinger u. Auto gewohnt. Detlev Völkel, Wenseweg 6, 29565 Wriedel, Tel. 0582-9988720

1 2 3 4 5 6 7 8  
Anzeige
JAGDWETTER
Deutschland Österreich Schweiz Wetter Mondlicht Österreich Mondlicht Deutschland Mondlicht Schweiz Aussichten für Deutschland, Österreich und die Schweiz - reviergenau, tagesaktuell Deutschland Österreich Schweiz 10° 10° 8°
Anzeige
Anzeige
BILDERSERIEN

Auf Fuchs am Nordkap

Das Vorankommen war nicht immer einfach... Foto: Carina Greiner-Kaiser Der Strand bot die besten Gelegenheiten.Wir pirschten tglich die Hotspots an. Foto: Carina Greiner-Kaiser Foto: Carina Greiner-Kaiser Thomas mit seiner Emma. Foto: Carina Greiner-Kaiser Da liegt unser Nordkapfuchs! Foto: Carina Greiner-Kaiser Abschalten, auf die wichtigen Dinge konzentrieren und zu sich selbst finden waren die Ziele dieser Reise. Foto: Carina Greiner-Kaiser Gemeinsam zu essen ist im hohen Norden Usus. Foto: Carina Greiner-Kaiser Gleich am ersten Abend klappte es fr uns mit dem ersten Fuchs. Foto: Carina Greiner-Kaiser Die Gegend ist geprgt von rauer Schnheit. Foto: Carina Greiner-Kaiser Fuchsschmalz hat wrmende Eigenschaften und lsst sich einfach verarbeiten. Foto: Carina Greiner-Kaiser Die vermengten Zutaten fr das Fuchsbalsam. Foto: Carina Greiner-Kaiser Zum Abschluss der Reise zeigte die Natur uns nochmal, wer unsere Wege bestimmt. Foto: Carina Greiner-Kaiser Das Sami-Armband mit Fuchshaken verziert, symbolisiert die raue Gegend. Foto: Carina Greiner-Kaiser Ein typisches Armband der Samen, komplementiert mit Haken eines Rotrocks. Foto: Carina Greiner-Kaiser Aus den Haken und einer Klaue fertigte Isabel ein Kollier und passende Ohrringe. Foto: Carina Greiner-Kaiser Die traumhafte Landschaft Nord-Norwegens macht das Abschalten vom Alltag leicht. Foto: Carina Greiner-Kaiser

Bilder von der Hirsch-Rettung

Drahtgeflecht fhrte dazu, dass sich die Kontrahenten verkmpften. Foto: Loitfellner Vorsichtig nherte sich der erfahrene Jger den Tieren. Foto: Loitfellner Der Grnrock kannte die Geweihten durch die sechs monatige Winterftterung. Foto: Loitfellner Glcklicherweise beruhigte sich der noch lebende Hirsch... Foto: Loitfellner ... als der Waidmann auf ihn einredete und an den Stangen fasste. Foto: Loitfellner Wieder frei wechselt das Stck in seinen Einstand zurck. Foto: Loitfellner Dem anderen war durch die Befreiungsversuche wohl das Rckgrat gebrochen. Foto: Loitfellner

1. uJ-Keiler-Cup

Andreas Telm (l.) und Frank Luck bei der Ansprache. Foto: FS Sehenswert: Pokal des 1. uJ-Keiler-Cup. Foto: FS Die Hauptpreise: Zeiss Victory V8 1,1-8x30, Mercury Bchse und Steiner MRS sponsored by Frankonia, Zeiss Fieldshooting Event 2017 in Ulfborg und ein individuell gravierters Puma-Messer Saubart. Foto: FS In der 25-Meter-Duelhalle mussten die Schtzen ihr Knnen mit dem FLG unter Beweis stellen. Foto: FS Zwischen den Disziplinen war Zeit, um sich auszutauschen. Foto: FS Zufriedene Teilnehmer des 1. uJ-Keiler-Cup. Foto: FS Konzentriert lauschen dieses beiden Schtzen der Ansprache. Foto: FS Einer der drei mit hochwertigen Preisen bestckten Tische. Foto: FS Die Blaser R8 Professional Success mit Schalldmpfer weckte das Interesse der Schtzen. Foto: FS Mithilfe der uJ-Organscheibe wurden auf der 100-Meter-Bahn die Treffer ausgewertet. Foto: FS Gemtliches Puschen zwischen den Disziplinen. Foto: FS Frankonia und Steiner traten nicht nur als Sponsoren auf, sie prsentierten den Teilnehmern vor Ort Produkte. Foto: FS
JOBS DER WOCHE
Alle Stellenangebote anzeigen
BRANCHENBUCH