Jäger überführt Diebe: Kuriose Straftat im Wald

Eine kuriose Tat konnte ein Jäger in Mecklenburg-Vorpommern aufdecken. Diebe hatten es dort auf eine besondere Beute abgesehen.

30 Waffen aus Jagdbehörde entwendet

Aus der Waffenbehörde Oldenburg wurden vergangene Woche zahlreiche Waffen gestohlen. Die Polizei tappt bislang im Dunkeln.

Jäger wegen Nötigung angeklagt – Freispruch verkündet

Weil ein Jäger zwei Probeschüsse in seinem Revier abgab, stand er vor Gericht. Nun wurde er freigesprochen.

Alte Munitionskiste im Pfälzerwald aufgetaucht

Im Landesforstbetrieb Rheinland-Pfalz wurde eine verrostete Metallkiste gefunden. Nun kümmert ich der Kampfmittelräumdienst darum.

Entlaufenes Wallaby tot aufgefunden

Der Sturm "Sabine" brachte den Zaun eines Geheges zum Einsturz. Ein kleines Wallaby büxte daraufhin aus. Nun ist es tot.

Luchse im Harz nach Orkan Sabine entlaufen

Im Harz wurde durch Orkan Sabine ein Luchs getötet, drei weitere Luchse konnten aus dem Gehege entlaufen und werden vermisst.


Erschossener Jäger: Verfahren gegen Polizisten eingestellt

Zwei Polizisten schossen auf einen Jäger, welcher sich auf einem Friedhof aufhielt. Nun wurde das Verfahren eingestellt.

Schonzeit für Rehwild soll in NRW verkürzt werden

Aufgrund der Kalamitätsschäden soll in NRW in einigen Gebieten die Bejagung von Rehwild bereits ab dem 1. April möglich sein.

Zerstörte Hochsitze im Emsland: Student zu Geldstrafe verurteilt

Ein Student hatte im Emsland zahlreiche jagdliche Einrichtungen zerstört. Nun musste er sich dafür vor Gericht verantworten.