Relevanz statt nur Akzeptanz

Zurück in die Zukunft?

Ist aus der Vergangenheit für die heutige Situation der Jagd oder gar für ihre weitere Entwicklung etwas zu erlernen? Dieser Frage widmete sich eine Abendrunde im Rahmen der Feuchtwanger 'Fisch- & Wildtage'. Weiterlesen

Studie

Kleines Hirn, große Gefahr

Erfahrene Jäger wissen: Wer sich keine Mühe beim 'Tarnen und Täuschen' gibt, erwischt nur die dümmsten Krähen. Diese Weisheit konnten zwei Biologen jetzt wissenschaftlich bestätigen. Weiterlesen

Kilometerlang mitgeschleift

Kurioser Wildunfall

Samstagmorgen rief ein Autofahrer die Polizei von Wilhelmshaven in das Parkhaus eines Einkaufszentrums. Der Grund: Ein verendetes Reh lag vor seinem Auto. Weiterlesen

Verursacher geflüchtet

Angefahren und liegen gelassen

Diese Drückjagd im Landkreis Stendal wird den Teilnehmern wohl lange im Gedächtnis bleiben. Eine Bracke wurde von einem Auto erfasst. Was der Fahrer dann machte, ist unfassbar... Weiterlesen

Auf der Flucht

Der (Nasen-)Bär ist los

Jäger fangen einen südamerikanischen Kleinbären im Kreis Soest (Nordrhein-Westfalen) und übergeben ihn ans Ordnungsamt. Was dann folgt würde glatt als Slapsticknummer durchgehen. Weiterlesen

Abstammungsnachweis

Steckt drin was draufsteht?

Ist der preisgekrönte Rüde wirklich der Vater? - Diese Frage scheinen sich immer mehr Hundehalter zu stellen. Die Zahl der Gentests steigt die letzten Jahre deutlich. Weiterlesen

Sondererlaubnis verlängert

Kormoran-Abschüsse weiter möglich

Bis zum Schluss haben Umweltschützer gegen die Verordnung angekämpft. Doch gestern hat der Niedersächsische Landtag beschlossen, dass die 'schwarze Pest' weiter bekämpft werden darf. Weiterlesen

Gamswild

Egoisten, Schmarotzer und Wichtigtuer

Heute startete in Kufstein ein zweitägiges Gams-Symposium. Das Ziel: ein Strategiepapier zum Erhalt der Wildart im Alpenraum. Über 200 Gäste sind dabei und gleich zu Beginn ging es schon richtig zur Sache... Weiterlesen

Ärger vorprogrammiert

Der Wolf wird zu teuer

Mehr als 50 Schafe hat Isegrim bei einem einzigen Schäfer im Landkreis Bautzen getötet. Geschützt waren die Tiere ausreichend, doch erstattet wird der Schaden vom Land jetzt nicht mehr vollständig. Der Grund: zu viele Risse. Weiterlesen

Für den guten Zweck

Schlemmen und Spenden

Seit bereits 36 Jahren werden in Schmidmühlen (Landkreis Amberg-Sulzbach) traditionell die Wildwochen veranstaltet. In diesem Jahr standen sie dabei unter einem ganz besonderen Stern. Weiterlesen

Wegen Zaundraht

Verkämpfte Hirsche

Das Ehepaar Loitfellner war gerade dabei, Holz für den Winter einzulagern. Dann der Anruf: Zwei Hirsche hätten sich verkämpft. Eine Rettungsaktion mit unvorhersehbarem Ausgang folgte. Weiterlesen

Rotwildbewirtschaftung

Hegegemeinschaft vs. Sachsenforst

Der Streit zwischen Privatjägern und Förstern geht im Erzgebirge in die nächste Runde. Eine Petition der Jägerschaft mit Tausenden Zeichnern bleibt unbeachtet, auch Forschungsgelder aus der Jagdabgabe bleiben verwehrt. Weiterlesen

Anzeige
JAGDWETTER
Deutschland Österreich Schweiz Wetter Mondlicht Österreich Mondlicht Deutschland Mondlicht Schweiz Aussichten für Deutschland, Österreich und die Schweiz - reviergenau, tagesaktuell Deutschland Österreich Schweiz 9° 9° 9°
Anzeige
Anzeige
BILDERSERIEN

Auf Fuchs am Nordkap

Das Vorankommen war nicht immer einfach... Foto: Carina Greiner-Kaiser Der Strand bot die besten Gelegenheiten.Wir pirschten tglich die Hotspots an. Foto: Carina Greiner-Kaiser Foto: Carina Greiner-Kaiser Thomas mit seiner Emma. Foto: Carina Greiner-Kaiser Da liegt unser Nordkapfuchs! Foto: Carina Greiner-Kaiser Abschalten, auf die wichtigen Dinge konzentrieren und zu sich selbst finden waren die Ziele dieser Reise. Foto: Carina Greiner-Kaiser Gemeinsam zu essen ist im hohen Norden Usus. Foto: Carina Greiner-Kaiser Gleich am ersten Abend klappte es fr uns mit dem ersten Fuchs. Foto: Carina Greiner-Kaiser Die Gegend ist geprgt von rauer Schnheit. Foto: Carina Greiner-Kaiser Fuchsschmalz hat wrmende Eigenschaften und lsst sich einfach verarbeiten. Foto: Carina Greiner-Kaiser Die vermengten Zutaten fr das Fuchsbalsam. Foto: Carina Greiner-Kaiser Zum Abschluss der Reise zeigte die Natur uns nochmal, wer unsere Wege bestimmt. Foto: Carina Greiner-Kaiser Das Sami-Armband mit Fuchshaken verziert, symbolisiert die raue Gegend. Foto: Carina Greiner-Kaiser Ein typisches Armband der Samen, komplementiert mit Haken eines Rotrocks. Foto: Carina Greiner-Kaiser Aus den Haken und einer Klaue fertigte Isabel ein Kollier und passende Ohrringe. Foto: Carina Greiner-Kaiser Die traumhafte Landschaft Nord-Norwegens macht das Abschalten vom Alltag leicht. Foto: Carina Greiner-Kaiser

Bilder von der Hirsch-Rettung

Drahtgeflecht fhrte dazu, dass sich die Kontrahenten verkmpften. Foto: Loitfellner Vorsichtig nherte sich der erfahrene Jger den Tieren. Foto: Loitfellner Der Grnrock kannte die Geweihten durch die sechs monatige Winterftterung. Foto: Loitfellner Glcklicherweise beruhigte sich der noch lebende Hirsch... Foto: Loitfellner ... als der Waidmann auf ihn einredete und an den Stangen fasste. Foto: Loitfellner Wieder frei wechselt das Stck in seinen Einstand zurck. Foto: Loitfellner Dem anderen war durch die Befreiungsversuche wohl das Rckgrat gebrochen. Foto: Loitfellner

1. uJ-Keiler-Cup

Andreas Telm (l.) und Frank Luck bei der Ansprache. Foto: FS Sehenswert: Pokal des 1. uJ-Keiler-Cup. Foto: FS Die Hauptpreise: Zeiss Victory V8 1,1-8x30, Mercury Bchse und Steiner MRS sponsored by Frankonia, Zeiss Fieldshooting Event 2017 in Ulfborg und ein individuell gravierters Puma-Messer Saubart. Foto: FS In der 25-Meter-Duelhalle mussten die Schtzen ihr Knnen mit dem FLG unter Beweis stellen. Foto: FS Zwischen den Disziplinen war Zeit, um sich auszutauschen. Foto: FS Zufriedene Teilnehmer des 1. uJ-Keiler-Cup. Foto: FS Konzentriert lauschen dieses beiden Schtzen der Ansprache. Foto: FS Einer der drei mit hochwertigen Preisen bestckten Tische. Foto: FS Die Blaser R8 Professional Success mit Schalldmpfer weckte das Interesse der Schtzen. Foto: FS Mithilfe der uJ-Organscheibe wurden auf der 100-Meter-Bahn die Treffer ausgewertet. Foto: FS Gemtliches Puschen zwischen den Disziplinen. Foto: FS Frankonia und Steiner traten nicht nur als Sponsoren auf, sie prsentierten den Teilnehmern vor Ort Produkte. Foto: FS
JOBS DER WOCHE
Alle Stellenangebote anzeigen
BRANCHENBUCH