Brauchbarkeitsprüfung: Diese Fächer werden geprüft

Die Brauchbarkeit variiert in den einzelnen Bundesländern. Das Video gibt einen Einblick in mögliche Prüfungsfächer.

Jäger stürzt nach Hornissenstich von Hochsitz

In Österreich stürzte ein Jäger drei Meter in die Tiefe: Grund hierfür war ein Hornissenstich ins Gesicht.

ASP: Hunde für Fallwildsuche ausgebildet

Im Landkreis Segeberg (Schleswig-Holstein) wurden erstmals Hunde zur Suche nach verendetem Schwarzwild im Seuchenfall ausgebildet.

Sonderausstellung für Büchsenmacher Georg Egeler

Anlässlich seines 80. Geburtstags läuft derzeit im Museum in Oberndorf am Neckar eine Ausstellung über Büchsenmacher Georg Egeler.

Jagdunfall: Schuss trifft Jäger und verletzt ihn schwer

Bei einem Jagdunfall in NRW wurde ein Jäger schwer am Bein verletzt. Beim Entladen einer Waffe hatte sich ein Schuss gelöst.

Pulsar Helion XP50 Wärmebildgerät: Die Zukunft hat begonnen

Mit dem Helion XP50 Wärmebildgerät setzt Pulsar einen neuen Meilenstein im Bereich Thermokameras. Erleben Sie die Jagd neu.

Polizei rettet Wanderer vor Wildschweinen

Eine Rotte Schwarzwild umkreiste zwei Wanderer in Bayern. Das Paar bekam Angst und konnte nur durch die Polizei gerettet werden.

Riesenzecke überträgt Fleckfieber erstmals in Deutschland

Erstmals wurde das Fleckfieber durch die Riesenzecke in Deutschland übertragen. Ein Pferdehalter aus NRW erkrankte daran.

ASP: Ausbruch in Serbien – neue Fälle in Bulgarien

Erstmals ist die Afrikanische Schweinepest bei Hausschweinen in Serbien ausgebrochen. Auch in Bulgarien wurden neue Fälle bekannt.

„Wald vor Wild“ bald im Bundesjagdgesetz?

Das Bundesumweltministerium fordert in Leitlinien für die Wiederbewaldung auch eine "Waldnovelle" des Bundesjagdgesetzes.

Thüringen und Sachsen: Erste Goldschakale nachgewiesen

In Thüringen wurde zum ersten Mal ein Goldschakal nachgewiesen. Auch Sachsen bestätigte offiziell das Vorkommen des Räubers.

Fragen aus der Jägerprüfung - hätten Sie es gewusst?

Sie haben den Jagdschein bereits in der Tasche, oder wollen bald die Jäger-Prüfung absolvieren. Dann sollten diese Fragen kein Problem für Sie sein.

Niedersachsen: Hochsitze beschädigt und Nagelbretter ausgelegt

In einem Wald in Niedersachsen wurden Hochsitze angesägt und Nagelbretter ausgelegt. Die Ermittler tappen bislang im Dunkeln.

USA: Trump lockert Artenschutz

Die Vereinigten Staaten lockern Gesetze zum Artenschutz. Naturschutzorganisationen üben Kritik und wollen dagegen klagen.

Nationalpark Schwarzwald: Erste Flächen sind jagdfrei

Der Nationalpark Schwarzwald setzt die Jagd auf einem Drittel seiner Fläche aus. Weitere Flächen werden hinzukommen.

Getöteter Auerhahn: Betrunkener Tierquäler ist Jäger

Im Fall des im Schwarzwald zu Tode gequälten Auerhahns wurden neue Details bekannt: Einer der beiden Täter ist Jagdscheininhaber.


Fuchs in Schlagfalle: Polizei muss ihn erlösen

Die Polizei musste einen schwerstverletzten Fuchs erlösen. Dieser geriet in eine illegal aufgestellte Schlagfalle.

Baden-Württemberg: Betrunkene erschlagen Auerhahn mit Flasche

Zwei betrunkene Männer erschlugen einen Auerhahn. Daraufhin kam es zu einer Auseinandersetzung zwischen den Tätern und Zeugen.

Grüne fordern Nachtzieltechnik auf Reh- und Rotwild in Bayern

Für die Grünen gilt "Wald vor Wild". Um noch effektiver Rehwild zu bejagen, fordert der Fraktionsvorsitzende Nachtzieltechnik.

Afrika will Jagd auf Nashörner und Elefanten vereinfachen

Einige afrikanische Länder wollen bei der anstehenden CITES-Konferenz die Ausfuhr von Trophäen erleichtern lassen.

NRW: Ganzjährig Saujagd mit Hunden möglich

Nordrhein-Westfalen hat die ganzjährige Bewegungsjagd auf Schwarzwild möglich gemacht. Man begründet dies mit ASP-Präventation.