Bleiverbot: EU-Abgeordnete stimmen gegen Einspruch

Das EU-Bleiverbot stand heute erneut auf der Tagesordnung. Doch die Mehrheit der Abgeordneten stimmte gegen den Einspruch.

Eingefangener Wolfshybrid aus der Eifel stammt aus Belarus

Der in der Eifel gefangene Wolfshybrid stammt aus Belarus. Wie das Tier nach Deutschland kommen konnte, ist jedoch unklar.

1 Kommentar

Pferd & Jagd in Hannover aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt

Lange hielten die Veranstalter an der Pferd & Jagd im Dezember fest. Nun muss auch diese Jagdmesse Corona-bedingt abgesagt werden.

Schwarzwildstrecke auf Rekordhoch: 881.886 erlegte Wildschweine

Neue Rekordstrecke beim Schwarzwild. Die deutschen Jägerinnen und Jäger konnten im Jagdjahr 2019/ 2020 881.886 Sauen erlegen.

Corona-Risikogebiete: Was bedeutet das für Drückjagden?

Das Corona-Infektionsgeschehen spitzt sich weiter zu. Doch was bedeuten die neuen Beschränkungen für die Drückjagden?

1 Kommentar

Hochsitz in die Luft gesprengt

Im Oberbergischen Kreis wurde ein Hochsitz in die Luft gesprengt. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Hinweise geben können.

1 Kommentar

Luchsabschuss: Jäger zeigt sich selbst an

Unter der Annahme auf ein Wildschwein zu schießen, tötete ein Jäger in Bayern einen Luchs. Er zeigte sich daraufhin selbst an.

4 Kommentare

Jägerprüfungsfragen: Bist du fit für die Drückjagd?

Hundegeläut, über die Schneise fliegende Sauen: Drückjagden haben eine magische Anziehung. Doch seid ihr wirklich fit dafür?

Wasserbüffelherde ausgebrochen: Jäger muss Tier erlösen

Auf Rügen brach eine Wasserbüffelherde aus. Ein Tier verursachte einen Unfall und musste von einem Jäger erlöst werden.

Wildunfall: Polizei fährt in Wildschweinrotte – neun Tiere tot

Die Zahl der Wildunfälle steigt im Herbst erfahrungsgemäß stark an. In NRW kollidierte nun ein Polizeiwagen mit einer Rotte.