Sachsen-Anhalts LJV-Präsident Dr. Jordan verstorben

Am 18. Juni verstarb Dr. Hans-Heinrich Jordan, Präsident des LJV Sachsen-Anhalt. Er war auch Mitglied im Präsidium des DJV.

Jäger durch umfallende Kanzel schwer verletzt

Trotz Sicherheitsmaßnahmen wurde ein Jäger bei Revierarbeiten verletzt. Ein Rettungshubschrauber brachte ihn ins Krankenhaus.

Während Ansitz: Jagdfahrzeug gestohlen

Unbekannte haben das Auto eines Jägers gestohlen, während er auf dem Ansitz war. Dieser machte es den Dieben sehr einfach.

Wilderei: Wildschwein mit abgetrennten Läufen

Mit einem kuriosen Wilderei-Fall hat es die bayerische Polizei zu tun. Wurde der Täter beim Zerlegen der Sau womöglich gestört?

Eichenprozessionsspinner: Zwölf Kinder verletzt

Eichenprozessionsspinner sorgten für einen Großeinsatz von Rettungskräften. Aber nicht nur der Schmetterling bereitet Probleme.

Jagdbekleidung im Sommer: Nicht alles ist Jacke wie Hose

Viele Jäger denken, der Sommer ist die sorgloseste Zeit im Jahr, gerade was die Jagdbekleidung betrifft.

Jörg Mangold: Eifriger Leser im Buch der Natur – Maler und Jäger

Wie kaum ein anderer prägt der jagende Maler und Autor Dr. Jörg Mangold die jagkulturelle Szene. Jetzt feiert er 70. Geburtstag.

Blattjagd Profi-Paket: Alles für die Rehbrunft

Die Blattzeit steht vor der Tür. Damit Sie Strecke machen können, haben wir für Sie ein Profi-Paket zum Vorteilspreis geschnürt.

Großbrand: Österreichischer Schießstand in Flammen

Im Shooting Park in Leobersdorf brannte es am vergangenen Wochenende. Das Flammen-Inferno zerstörte den Langwaffenstand.

Hitzewelle: Waldbrandgefahr steigt drastisch

Mit der drohenden Hitzewelle steigt auch das Waldbrandrisiko in Deutschland wieder drastisch an. Besonders im Osten droht Gefahr.

Diebstahl von Jagdmunition: Öffentlichkeitsfahndung nach Täter

Einer Jägerin wurde Munition sowie der Jagdschein beim Ansitz gestohlen. Die Polizei fahndet nun mit einem Foto nach dem Täter.

Vandalismus: Gehege und Hochsitze zerstört

In Rheinland-Pfalz haben Unbekannte ein Damwild-Gatter aufgebrochen sowie zwei Hochsitze darin zerstört. Die Polizei ermittelt.

Namibia: Wildtier-Versteigerung gegen das Verdursten

Weil in Namibia eine Dürre-Katastrophe droht, plant der Staat eine ungewöhnliche Aktion: Die Versteigerung von Wildtieren.

Reh in See ertrunken: Hund schuld?

Passanten fanden ein lebloses Reh im Rubbenbruchsee bei Osnabrück. Die führende Geiß hatte am Hinterlauf mehrere Bissverletzungen.

Trauernder Jagdhund hat ein neues Zuhause

Trauerfall mit "Happy End": Die Hündin, die neben ihrem toten Besitzer ausharrte, konnte mittlerweile in ein neues Zuhause ziehen.

Bayern: Grüne kritisieren Aiwanger nach PIRSCH-Interview

Aiwangers jagd- und forstpolitische Aussagen veranlassen die Grünen im Landtag zu einer Anfrage an die Bayerische Staatsregierung.


Niedersachsen: Trichinen bei Wildschwein nachgewiesen

Im Landkreis Rotenburg wurden Trichinen bei einem Wildschwein nachgewiesen. Sie stellen auch für Menschen eine Gefahr dar.

Jäger schießt auf Autos – War Alkohol im Spiel?

Ein österreichischer Jäger hatte auf Wildschweine geschossen. Seine Schüsse beschädigten jedoch zwei Autos auf einem Parkplatz.

Niedersachsen: Schießstand Waakhausen schließt

Nach über 50 Jahren Schießbetrieb stellt der Schießstand Waakhausen Ende Juni, aufgrund öffentlichen Drucks, den Betrieb ein.

Das neue Heftarchiv der 'unsere Jagd': alle Ausgaben ab Mai 2019

Hier finden Sie alle Inhalte ab 05/2019 als PDF zum Download, ohne Anzeigenseiten - jeweils 30 Tage nach Erscheinen der Ausgabe.

Wildunfall nicht abgesichert: Frau droht Anzeige

Nach einem Wildunfall begab sich eine Autofahrerin auf direktem Weg zur Polizei. Trotzdem droht der Frau nun eine Anzeige.