Tot aufgefunden

Wer hat den Pinguin geklaut?

Einer der Seevögel aus dem Mannheimer Luisenpark wurde vermisst, fünf Tage später fand man ihn ohne Kopf. Seither sucht die Polizei nach dem Tierquäler, der städtische Naturschutzbeauftragte sieht sie damit auf dem Holzweg. Weiterlesen

Anzeige

IWA Premiere

Heißes Teil!

Ein neuer Geradezug-Repetierer sorgt für Aufsehen. Er besteht aus Stahl, hat einen massiven Drei-Warzen-Verschluss und jede Menge bewährte Technik. Weiterlesen

Straßenopfer

Noch einer weniger

In Niedersachsen kam es am Mittwochabend zu einem Verkehrsunfall mit einem Wolf. Das ist bereits der 14. Fall, den die Landesjägerschaft registriert. Weiterlesen

Anzeige

Jagdausrüstung

Neues aus Isny

Eine der bekanntesten deutschen Waffenschmieden erweitert ihr Angebot. Doch was können die neuen hochgelobten Ferngläser aus dem Hause Blaser leisten? Weiterlesen

Jagdausrüstung Für Sie unterwegs

Jagd & Hund 2017...

Des Team von jagderleben.de ist aktuell auf europas größter Jagdmesse in Dortmund unterwegs. Einige Schlaglichter (Promotion-Videos) gibt es hier schon zu sehen. Weiterlesen


Sozialversicherung

Für mehr Mitsprache-Recht!

Die mittelhessische Jägerschaft diskutiert die Pflichtmitgliedschaft in der Landwirtschaftlichen Berufsgenossenschaft (LBG). Künftig sollen auch Begehungsscheininhaber und Schweißhundeführer versichtert sein. Weiterlesen

Jagdhund elendig eingegangen

Vorsicht Vergiftungsfalle!

Ein Grünrock übt mit seinem Vierbeiner für eine bevorstehende Prüfung. Kurz ist er verschwunden, kommt aber auf Kommando sofort zurück. Zwei Tage später ist der Hund tot. Was war passiert? Weiterlesen

Zeugen gesucht

Wolfskadaver gefunden

Wie die Kantonspolizei Wallis mitteilt, haben Spaziergänger einen toten Wolf gefunden. Die Todesursache ist eindeutig. Jetzt suchen die Ordnungshüter nach dem Täter. Weiterlesen

Wildkunde

Klare Ansagen

Unser zweiter Teil zum Muttertierschutz: Hierbei geht es um die Konsequenzen für die Jagdpraxis aus dem Beschluss des Oberlandesgerichtes zum Alttier-Abschuss. Weiterlesen

Wildkunde

Verwaiste Kälber...

Bei größeren Säugetieren sind die Elterntiere länger notwendig als während des Säugens. Ein Jäger wurde verurteilt, weil er vorsätzlich gegen den Elterntierschutz verstoßen hat. Weiterlesen


Waffenrecht

Positive Zwischenbilanz

In der Veranstaltungsreihe 'Feldkirchner Jagdrunde' hatte der Bayerische Jagdverband zu einem Diskussionsabend über das Waffenrecht geladen. Dabei gab es Neuigkeiten bezüglich anstehender Änderungen. Weiterlesen

Niederrhein

Suchhund rettet Nachsuchenhund

Drei Nächte war der Bayerischen Gebirgsschweißhund (BGS) eines Jägers bei Haltern am See (NRW) verschollen. Der Vierbeiner hatte sich beim Üben mit samt des Schweißriemens von seinem Führer losgerissen. Weiterlesen

Linker Wahnsinn

Jäger zum Spenden zwingen

Die Linke riechen durch den Wegfall der Jagdsteuer einen geldwerten Vorteil. Dieser soll ausgeglichen werden, indem die Grünröcke ihr Wildbret verschenken. Weiterlesen

Wildkunde

Ganz in Weiß

Ein weißer Fuchs gibt Anlasss, nach den Gründen für 'Fehlfarben' zu fragen. Genetisch gesehen ist die Antwort schnell gefunden. Doch es geht auch weit über das Wissenschaftliche hinaus. Weiterlesen

Jagdbetrieb

Rotwild-Fieber

Vier Leser der dlv-Jagdmedien hatten Mitte Oktober die Gelegenheit, drei Tage in einem der schönsten Rotwildgebiete Deutschlands auf Schwarzwild, Rehwild und Hirsch zu weidwerken... Weiterlesen


Entscheidung am Verwaltungsgericht

Präzedenzfall in NRW?

Ein Landwirt aus dem Kreis Warendorf will die Jagd auf seinen Flächen verbieten lassen. Doch kann ein Bauer, der Kühe hält, Kälber verkauft, mästen und schlachten lässt dies ethisch begründen? Weiterlesen

Veterinäramt warnt vor Krankheit

Staupe festgestellt

In einer aktuellen Pressemeldung warnt der oberbayerischer Landkreis Traunstein vor dem gefährlichen Virus. Bürgerinnen und Bürger sollten dringend ihre Vierbeiner impfen. Weiterlesen

Präparation

Weiße Schädel Adieu?

Ist die herkömmliche Art des Trophäenbleichens schon bald Geschichte? Eine Neuregelung über die Abgabe und das Inverkehrbringen von Chemikalien geben Anlass zu dieser Frage. Weiterlesen

Anzeige
JAGDWETTER
Deutschland Österreich Schweiz Wetter Mondlicht Österreich Mondlicht Deutschland Mondlicht Schweiz Aussichten für Deutschland, Österreich und die Schweiz - reviergenau, tagesaktuell Deutschland Österreich Schweiz 1° 3° 4°
Anzeige
Anzeige
BILDERSERIEN

Auf Fuchs am Nordkap

Das Vorankommen war nicht immer einfach... Foto: Carina Greiner-Kaiser Der Strand bot die besten Gelegenheiten.Wir pirschten tglich die Hotspots an. Foto: Carina Greiner-Kaiser Foto: Carina Greiner-Kaiser Thomas mit seiner Emma. Foto: Carina Greiner-Kaiser Da liegt unser Nordkapfuchs! Foto: Carina Greiner-Kaiser Abschalten, auf die wichtigen Dinge konzentrieren und zu sich selbst finden waren die Ziele dieser Reise. Foto: Carina Greiner-Kaiser Gemeinsam zu essen ist im hohen Norden Usus. Foto: Carina Greiner-Kaiser Gleich am ersten Abend klappte es fr uns mit dem ersten Fuchs. Foto: Carina Greiner-Kaiser Die Gegend ist geprgt von rauer Schnheit. Foto: Carina Greiner-Kaiser Fuchsschmalz hat wrmende Eigenschaften und lsst sich einfach verarbeiten. Foto: Carina Greiner-Kaiser Die vermengten Zutaten fr das Fuchsbalsam. Foto: Carina Greiner-Kaiser Zum Abschluss der Reise zeigte die Natur uns nochmal, wer unsere Wege bestimmt. Foto: Carina Greiner-Kaiser Das Sami-Armband mit Fuchshaken verziert, symbolisiert die raue Gegend. Foto: Carina Greiner-Kaiser Ein typisches Armband der Samen, komplementiert mit Haken eines Rotrocks. Foto: Carina Greiner-Kaiser Aus den Haken und einer Klaue fertigte Isabel ein Kollier und passende Ohrringe. Foto: Carina Greiner-Kaiser Die traumhafte Landschaft Nord-Norwegens macht das Abschalten vom Alltag leicht. Foto: Carina Greiner-Kaiser

Bilder von der Hirsch-Rettung

Drahtgeflecht fhrte dazu, dass sich die Kontrahenten verkmpften. Foto: Loitfellner Vorsichtig nherte sich der erfahrene Jger den Tieren. Foto: Loitfellner Der Grnrock kannte die Geweihten durch die sechs monatige Winterftterung. Foto: Loitfellner Glcklicherweise beruhigte sich der noch lebende Hirsch... Foto: Loitfellner ... als der Waidmann auf ihn einredete und an den Stangen fasste. Foto: Loitfellner Wieder frei wechselt das Stck in seinen Einstand zurck. Foto: Loitfellner Dem anderen war durch die Befreiungsversuche wohl das Rckgrat gebrochen. Foto: Loitfellner

1. uJ-Keiler-Cup

Andreas Telm (l.) und Frank Luck bei der Ansprache. Foto: FS Sehenswert: Pokal des 1. uJ-Keiler-Cup. Foto: FS Die Hauptpreise: Zeiss Victory V8 1,1-8x30, Mercury Bchse und Steiner MRS sponsored by Frankonia, Zeiss Fieldshooting Event 2017 in Ulfborg und ein individuell gravierters Puma-Messer Saubart. Foto: FS In der 25-Meter-Duelhalle mussten die Schtzen ihr Knnen mit dem FLG unter Beweis stellen. Foto: FS Zwischen den Disziplinen war Zeit, um sich auszutauschen. Foto: FS Zufriedene Teilnehmer des 1. uJ-Keiler-Cup. Foto: FS Konzentriert lauschen dieses beiden Schtzen der Ansprache. Foto: FS Einer der drei mit hochwertigen Preisen bestckten Tische. Foto: FS Die Blaser R8 Professional Success mit Schalldmpfer weckte das Interesse der Schtzen. Foto: FS Mithilfe der uJ-Organscheibe wurden auf der 100-Meter-Bahn die Treffer ausgewertet. Foto: FS Gemtliches Puschen zwischen den Disziplinen. Foto: FS Frankonia und Steiner traten nicht nur als Sponsoren auf, sie prsentierten den Teilnehmern vor Ort Produkte. Foto: FS
JOBS DER WOCHE
Alle Stellenangebote anzeigen
BRANCHENBUCH