Biomasse: Wildpflanzen als Alternative zu Mais?

Mais leidet zunehmend unter den trockenen Sommern. Könnten Wildpflanzenkulturen eine Alternative für Biomasse darstellen?

Vandalismus an Falle - anrüchige Hinterlassenschaften in Kanzel

In Schleswig-Holstein fanden Jäger eine für ein Artenschutzprojekt betriebene Falle zerstört vor. Und die Notdurft eines Menschen.

Jäger retten Damhirsche vor sicherem Tod

Zwei Damhirsche auf einer Wiese zeigten kein Fluchtverhalten. Dann sah der Revierpächter den Grund und half den beiden.

Kleiner Münsterländer findet Affenhand

Ein Jagdhund entdeckte beim Reviergang etwas Ungewöhnliches und brachte es zu seinem Herrchen. Die Polizei tappt noch im Dunkeln.

Westfalenterrier vom VDH anerkannt

Seit Jahrzehnten wurde keine nationale Jagdhunderasse mehr vom VDH anerkannt. Der Westfalenterrier hat das nun geschafft.

Vandalismus: Jäger stellen Graffiti-Sprayer

Drei Graffiti-Sprayer besprühten Schilder einer Autobahn. Zwei Jäger haben sie jedoch dabei beobachtet und anschließend gestellt.

Niedersächsischer Umweltminister fordert Obergrenze für Wölfe

Das niedersächsische Umweltministerium arbeitet an einer Wolfsverordnung, die u.a. Rechtssicherheit für Jäger schaffen soll.

Intensive Bejagung schadet Gamswild in Bayern

Eine gemeinsam durchgeführte Studie von Wildtierstiftung und CIC betrachten die Situation der Gams in Deutschland und Österreich.

Zu Gast bei Nicole Heitzig - eine Frau soll an die Verbandsspitze

Mit Nicole Heitzig will die erste Frau an die Spitze eines Landesjagdverbandes. Wir besuchten sie im heimischen Revier in NRW.

Rehbock droht sich zu strangulieren: Polizei greift ein

Die Polizei Höchstadt a. Aisch befreite einen Rehbock aus einer misslichen Lage. Eine Spaziergängerin hatte ihn zuvor entdeckt.

1 Kommentar

Stockente fliegt Rekordstrecke nach Russland

Eine wahren Langstreckenflug legte nun eine Stockente zurück. Forscher konnten ihren Weg von Hessen nach Russland nachweisen.

„Schüsse“ auf Jogger? Fall nimmt kuriose Wendung

Nach vermeintlichen Schüssen auf einen Jogger übernahm die Polizei die Ermittlungen. Der Fall nahm dann eine kuriose Wendung…


Jäger findet großes Munitionslager im Wald

In Mecklenburg-Vorpommern machte ein Jäger einen erstaunlichen Fund. Er entdeckte hunderte Stücke alter Kriegsmunition.

Jägerprüfung: Wann kann diese wieder durchgeführt werden?

Viele Jagdscheinanwärter warten darauf, ihre Jägerprüfung ablegen zu können. In einigen Bundesländern soll dies bald möglich sein.

Brutale Wilderer im Oderbruch von Polizei gestellt

Die brutalen Wilderer, welche im Oderbruch in Brandenburg Rehe mit Autos und Hunden jagen, konnten am 1. Mai gestellt werden.