St. Hubertus 3/2015

 
 
 
 

Vorbereitung auf die Ansitzjagd

Jagdpraxis:
Wer erfolgreich vom Ansitz jagen will, sollte schon beim Aufstellen des Hochsitzes einiges beachten. Ist der Ort für Kanzel oder Leiter richtig gewählt, wird daraus meist ein 'fängisches Plätzchen'...
 

Jäger im Visier der urbanen Gesellschaft

Jägerstudie:
Die Entfremdung zwischen Jägern und urbaner Gesellschaft ist unübersehbar. Der moderne Städter hat so seine Zweifel an der Jagd und besonders an die Jägerinnen und Jägern. Die Haltung: 'Die Natur regelt sich selbst', nimmt zu und wird zum Warnruf an die Jagd.

 

Neueste Entwicklungen

Waffenrecht
:
Das Zentrale Waffenregister (ZWR) nahm am 1. Oktober 2012 seinen Vollbetrieb auf und bis 30. Juni des Vorjahres waren sämtliche Schusswaffen der Kategorie C (Einzellader- und Repetierbüchsen) aus dem Altbestand darin zu registrieren. Das Zentrale Waffenregister ab Juli 2014 - eine Bestandsaufnahme.
 
 

Saujagd

Jagderlebnis:
Was geschieht eigentlich während einer Saujagd im Schwarzdorn? Was leisten Hunde und ihre Führer? St. Hubertus war exemplarisch mit einem Meuteführer und seinen Hunden in der Dickung und verdammt nah an den Sauen.
 

Spurarbeit abseits der Jagd

Ausbildung:
Neben vielen spannenden Apportierübungen kann die Familie den Jagdhund auch mit Spurensuche auslasten und dabei Spurwille, Gehorsam am Wild und Fährtenreinheit festigen.
 

Und vieles mehr...










Kostenlose Probeheftbestellung

Bestellen Sie ein kostenloses Probeheft des St. Hubertus und lernen Sie uns kennen!
 


BOOKMARKING: Bookmark and Share

Anzeige
Anzeige
Anzeige
BILDERSERIEN

Auf Tauben in Ungarn

Teststrecke: Ein groes Sonnenblumenfeld kurz vor der Ernte. Foto: CS Foto: CS Foto: CS Klein aber fein: Die erste erlegte Trkentaube des Tages. Foto: CS Hoher Spafaktor: Im Sonnenblumenfeld waren Flinte und Tester in ihrem Element. Foto: CS Foto: CS Foto: CS Foto: CS Foto: CS Foto: CS In guter Gesellschaft: Beretta SO5 (l.), DT 11 (Mitte) und 692 Sporting (r.). Foto: CS Kultig: Das ungarische Taubentaxi. Foto: CS Foto: CS Foto: CS Foto: CS Foto: CS

Jagd & Hund

Mit 77000 Besuchern bleibt die Jagd und Hund Europas grte Jagdmesse. Foto: JD Kinder konnten im Haus des Waldes das Baumklettern erleben. Foto: JD Die neue Miss Jgerin (Mitte), ihre Vorgngerin (rechts) und die Zweitplatzierte (links) am dlv-Stand. Foto: JD Geselligkeit: Der Jgerinnenstammtisch zieht von Jahr zu Jahr mehr Dianen an... Foto: JD ...in diesem Jahr kam auch DJV-Prsident Hartwig Fischer vorbei. Foto: JD Zu Gewinnen gibt es am Stand der dlv-Jagdmedien immer etwas: Hier eine Magnun-Flasche Gemeinsam Jagd erleben: Die neue gemeinsame Aktion des Deutschen Jagdverbandes mit den Jagdmedien des Deutschen Landwirtschaftsverlages wurde von Torsten Reinwald, DJV-Pressesprecher, und Christian Schtze, Chefredakteur unser Jagd, vorgestellt. Foto: JD Die kostenlos erhltliche Broschre enthlt alle Informationen. Foto: JD Am dlv-Stand konnten die Besucher zu Messepreisen unter anderem auch das neue Sonderheft Fchse  wie sie leben  wie wir sie bejagen. Foto: JD Sauen unter Dauerbeschuss: Der PIRSCH-Laserschiestand von Mobiles Jagdkino war wie stets ein Magnet fr die Jger. Foto: JD Im 4x4-Revier  dem Offroad-Parcours  konnten aktuelle Gelndewagenmodelle ihre Fhigkeiten unter Beweis stellen. Foto: JD Wie gehts es mit dem Landesjagdgesetz weiter? DJV-Prsident Hartwig Fischer, LJV NRW-Prsident Ralph Mller-Schallenberg und PIRSCH-Chefredakteur Sascha Numen diskutierten die Lage. Foto: JD Mit orangeroten Caps signalisierten die Jger ihren Protest, hier LJV-Prsident Ralph Mller-Schallenberg (M.). Foto: JD Neu in diesem Jahr war die Sonderschau TREND LICHTUNG... Foto: JD  bei der namhafte Krschner wie ICEFOX ihre exklusiven Kreationen aus Pelz prsentierten. Foto: JD Die Erlse des RUAG-Schiestandes kommen Lernort Natur zugute. Foto: JD Die Sauer 404 war fr viele Messebesucher das Highlight. Foto: JD Zeiss machte mit einem riesigen V8 Nachbau auf sich aufmerksam. Foto: JD

Auf Mähnenschaf in Spanien

Mhnenschafrudel. Foto: CS Foto: CS Trophenernte. Foto: CS Foto: CS Foto: CS Foto: CS Geier kreisen... Foto: CS ... und es wurden immer mehr. Foto: CS Foto: CS Foto: CS Foto: CS Foto: CS Foto: CS Bienenstcke. Foto: CS Foto: CS Foto: CS Foto: CS Mandelplantage. Foto: CS Spanische Mandeln. Foto: CS Rothuhnei. Foto: CS Schafherde. Foto: CS
JOBS DER WOCHE
Alle Stellenangebote anzeigen
BRANCHENBUCH
LANDECHT