PIRSCH 20/2016

 
Ab 16. November im Handel.
 

 

Beute machen mit Plan

Jagdpraxis:
Es gibt ihn zahlreich. Seinen reifen Balg zu erbeuten, kann trotzdem eine große Herausforderung sein. Denn der Fuchs ist bekanntlich sehr schlau! Wie Sie Reineke trotzdem überlisten und ihn ganz gezielt im Revier lenken können, verrät folgender Beitrag.
 

Niederwildhege

Jagdpraxis:
Ähnlich wie Helmut Kohl im Jahr 1990 den Osten, will auch die Bayerische Staatsregierung den Süden Deutschlands wieder aufblühen sehen. Während der Altkanzler damals aber ökonomische (Stil-)Blüten im Kopf hatte, zielen die Bayern auf die Vielfalt in der Feldflur.

 

Jagdteckel

Jagdpraxis:
Picasso, Andy Warhol, Ingrid Steeger, Königin Margarete von Dänemark und Heinz Rühmann hatten einen! Dabei soll er stur, dickköpfig, unberechenbar und schwer erziehbar sein. Doch das liegt immer nur an den Menschen, sagen Dackelfreunde. Wir haben einige von ihnen besucht.
 

Take-down-Qualitäten?

Rüstzeug:
Eine Reihe von Repetierern bietet die Möglichkeit des Laufwechsels und der Zielfernrohr-Abnahme. Doch wie sieht es mit gleichbleibender Treffpunktlage aus? Diesmal widmen wir uns der Mauser M 03.

 

Das etwas andere Wildbret

Wilder Genuss:
Fakt ist: Wild besteht aus mehr als Filet, Rücken und Keule. Doch wohin mit Träger, Dünnung oder Geräusch? Ich sage: Ab in den eigenen Bauch damit! Denn auch aus den angeblichen 'unattraktiven Teilen' lässt sich Wunderbares zaubern.
 

Und vieles mehr...












Kostenlose Probeheftbestellung

Bestellen Sie ein kostenloses Probeheft der PIRSCH und lernen Sie uns kennen!


BOOKMARKING: Bookmark and Share

Anzeige
JAGDWETTER
Deutschland Österreich Schweiz Wetter Mondlicht Österreich Mondlicht Deutschland Mondlicht Schweiz Aussichten für Deutschland, Österreich und die Schweiz - reviergenau, tagesaktuell Deutschland Österreich Schweiz -2° -0° 2°
Anzeige
Anzeige
BILDERSERIEN

Bilder von der Hirsch-Rettung

Drahtgeflecht fhrte dazu, dass sich die Kontrahenten verkmpften. Foto: Loitfellner Vorsichtig nherte sich der erfahrene Jger den Tieren. Foto: Loitfellner Der Grnrock kannte die Geweihten durch die sechs monatige Winterftterung. Foto: Loitfellner Glcklicherweise beruhigte sich der noch lebende Hirsch... Foto: Loitfellner ... als der Waidmann auf ihn einredete und an den Stangen fasste. Foto: Loitfellner Wieder frei wechselt das Stck in seinen Einstand zurck. Foto: Loitfellner Dem anderen war durch die Befreiungsversuche wohl das Rckgrat gebrochen. Foto: Loitfellner

1. uJ-Keiler-Cup

Andreas Telm (l.) und Frank Luck bei der Ansprache. Foto: FS Sehenswert: Pokal des 1. uJ-Keiler-Cup. Foto: FS Die Hauptpreise: Zeiss Victory V8 1,1-8x30, Mercury Bchse und Steiner MRS sponsored by Frankonia, Zeiss Fieldshooting Event 2017 in Ulfborg und ein individuell gravierters Puma-Messer Saubart. Foto: FS In der 25-Meter-Duelhalle mussten die Schtzen ihr Knnen mit dem FLG unter Beweis stellen. Foto: FS Zwischen den Disziplinen war Zeit, um sich auszutauschen. Foto: FS Zufriedene Teilnehmer des 1. uJ-Keiler-Cup. Foto: FS Konzentriert lauschen dieses beiden Schtzen der Ansprache. Foto: FS Einer der drei mit hochwertigen Preisen bestckten Tische. Foto: FS Die Blaser R8 Professional Success mit Schalldmpfer weckte das Interesse der Schtzen. Foto: FS Mithilfe der uJ-Organscheibe wurden auf der 100-Meter-Bahn die Treffer ausgewertet. Foto: FS Gemtliches Puschen zwischen den Disziplinen. Foto: FS Frankonia und Steiner traten nicht nur als Sponsoren auf, sie prsentierten den Teilnehmern vor Ort Produkte. Foto: FS

Mangold-Kalender 2017

JOBS DER WOCHE
BRANCHENBUCH