Jagdmarkt

Geben Sie einfach ein Stichwort ein und Sie erhalten alle Datensätze zu diesem Stichwort die in der dlv-Anzeigendatenbank gespeichert sind.

Anzeige für PIRSCH aufgeben
Anzeige für Niedersächsischer Jäger aufgeben
Anzeige für Unsere Jagd aufgeben
Anzeige für den Jagdgebrauchshund aufgeben


Kleinanzeigen Suche


1 2 3 4 5 6 7 8  

27.05.2016|Urlaub 

Erholen/Jagen i. Herzen Mecklenburgs, am Rande d. Mecklenb. Schweiz: 2 komf., gemütl. NR 3/4* FeWo´en, 2/4 Pers. in Landhausvilla. Ruhe pur im grünen Umfeld zum Relaxen. Jagdgelegenheit in EJB. Gut Vogelsang in 18279 Lalendorf, Tel. 03843-214873 www.korffsche-villa.m-vp.de

27.05.2016|Urlaub 

Mittlerer Schwarzwald, Gutachtal, komf., helle FeWo, in ruhiger Südhanglage, 60 qm, bis 4 Pers., sep. Eingang, Terrasse, großer Garten, Einbauküche, Jagdmöglichkeit im eigenen Revier, umfassende, gute Freizeitmöglichkeiten. Tel. 07833-8388 o. 0160-2485396, www.hg-becker.de

27.05.2016|Verkauf 

Sehr schöne Jagdgemälde, günstig zu verk. Tel. 0151-10262192

27.05.2016|Verkauf 

Vakuumiergerät, hochw. Edelstahlausführung, sowie versch. Vakuumbeutel, preisgünstig zu verk. Tel. 04271-1212 o. 0157-71949016

27.05.2016|Urlaub 

Süd Harz/Bad Sachsa: FeWo 79 qm, WZ, Küche, Bad/WC, 2 SZ, Kinder- u. Jugendbett zusätzl., Balkon, SAT-TV, Hunde willk., ab 40 . Waldlage, ca. 2 km v. Ort, fam.-freundl. Freizeitangebote i. d. Nähe, inkl. freien Eintritt in den Greifvogelpark "Harzfalkenhof". Fam. Klapproth, Tel. 05523-3291, Fax -999744

27.05.2016|Urlaub 

FeWo in Meckl.-Vorp. bei Jägerfam.: Angeln, Reiten, Wandern, Jagen, Radwandern, Hunde willk., drei komfortable FeWo´en, Pool am Haus. Lassen Sie Ihre Seele baumeln. Hundeausbildung im Revier unter Anleitung möglich. Tel./Fax 038755-21004 o. 0173-6152998, www.bender-liepe.de

27.05.2016|Ankauf 

Ankauf von Abwurfstangen und Geweihen, von Rot- u. Damwild. Zahle gut. Tel. 01522-8738578 

27.05.2016|Waffen/Munition/Optik -> Optik

Gelegenheit! Digitales Nachtsichtgerät wie 2. Gen., mit 8facher- und 17facher Vergrößerung, neu, statt 3500 nur 1950 . Unterlagen anfordern. Tel. 0171-3268282

27.05.2016|Waffen/Munition/Optik -> Buechsen

RepB Fanzoj Ferlach, Syst. 98, .30-06, Kolbenhalssicherung, SEM, ZF Zeiss Diavari 2,5-10x52, Abs. 4, Syst.-Mag.-Deckel + Schaftmag. silber brüniert, Eichenlaubgrav., Schuppenfischhaut, bayr. Backe, Hornabschluss, s. g. Zust., zus. 1 zweites Schloss-System Seehuber, inkl. 70 Patr. Fotos per Email mögl. Abgabe nur an Inhaber einer Erwerbserlaubnis. Tel. 0173-3832662 (Raum 93055)

27.05.2016|Hunde -> Teckel

DKT-RH-Teckelzw. "von d. Ranstädter Mark", gibt ab sofort Welpen, Standard, sauf., dkl.-sauf, geimpft u. gechipt, ab. Eltern werden jagdl. geführt. Tel. 0173-9843563 o. 034205-42286

1 2 3 4 5 6 7 8  
Anzeige
JAGDWETTER
Deutschland Österreich Schweiz Wetter Mondlicht Österreich Mondlicht Deutschland Mondlicht Schweiz Aussichten für Deutschland, Österreich und die Schweiz - reviergenau, tagesaktuell Deutschland Österreich Schweiz 12° 15° 13°
Anzeige
Anzeige
BILDERSERIEN

21. unsere-Jagd-Schießen

Heiko Gust (l.) gewann den Hauptpreis - ein Leica Geovid 8 x 56 HD-R (Wert: 2800 Euro). Matthias Dunkel (r.) von Leica gratulierte. Foto: FS Die beste Mannschaft (v. l. n. r. Sebastina Hey, Gerhard Weinrich, Kai Weinrich) kam in diesem Jahr aus dem Eichsfeld. Der Preis: je 250 Schuss Trap-Munition der Marke Rottweil. Foto: FS Jger im Glck: Martin Duft (l.) gewann bei der Verlosung die Mauser M 12 MAX im Wert von 1895 Euro. Max Seigerschmidt von Mauser Jagdwaffen berreichte ihm den fhrigen Repetierer. Foto: FS Die beste Dame war an diesem Tag Silvia Diekmann. Ihr Gewinn: ein Burris-Fernglas fr die Bockjagd. Foto: FS Auf dem 200-Meter-Stand: Liegt die Gams im Feuer? Foto: CS Heies Eisen: Auf der 200-Meter-Bahn. Foto: CS Volle Spannung: Gesamtsieger Cord Beckmann. Foto: FS Der uJ-Keiler war auch in diesem Jahr fr viele Teilnehmer die groe Angstdiszilpin. Foto: FS Getroffen? Ein Blick durchs Zielfernrohr soll Gewissheit bringen. Foto: CS Knapp daneben: Der uJ-Keiler gilt nicht umsonst als groer Angstgegner. Foto: FS Im Sponsoren-Pavillon war immer etwas los. Foto: CS Gute Kombination: Evo Grenn von RWS und die Mauser M12 MAX mit Lochschaft. Foto: FS Luft: Zwei Praktiker testen den Schlossgang einer Mauser. Foto: CS Grne Bohnen: Auf die Bockscheibe (100 m) wurde in diesem Jahr mit der Evo Green geschossen. Foto: CS Gute Entscheidung: Beim Schieen mit dem Flintenlaufgeschoss setzten viel Schtzen auf Kombinierte mit Zielfernrohr. Foto: CS Drei Mal eine Zehn: Mehr Punkte waren bei der Mauser-Disziplin nicht mglich. Foto: FS

Jagd in den Donauauen

Franz Josef Kovacs ist Nationalparkfrster und zustndig fr Waldbau und Artenschutz. Foto: Martin Weber Um die Schtzen anzustellen, musste erstmal im Gnsemarsch der Altarm berwunden werden. Foto: Martin Weber Um die Schtzen anzustellen, musste erstmal im Gnsemarsch der Altarm berwunden werden. Foto: Martin Weber Von der Donau angeschwemmt oder Zeuge eines Angelausflugs? Foto: Martin Weber Dort hinten habe er das Hirschkalb beschossen, weist der Jger die Durchgeher ein. Foto: Martin Weber Stangengewirr im Stangenmeer: Hirsche durften unbeschossen ziehen. Foto: Martin Weber Immer tiefer geht es fr Schtzen und Hundefhrer ber Stock in Stein in die Au hinein. Foto: Martin Weber Herrmann Bauer ist der Zuchtwart im sterreichischen Deutsch Langhaar Klub. Foto: Martin Weber Durchgehen, Koordinieren - und Aufbrechen muss Franz Josef whrend der Jagd auch gleich noch. Foto: Martin Weber Durchgeher, Jagdleiter - und Aufbrechen muss Franz whrend der Jagd auch gleich noch. Foto: Martin Weber Trotz nur wenige Grade ber Null: Es wird jede Abkhlmglichkeit genutzt. Foto: Martin Weber Whrend einer kurzen Aufbrechpause gnnen sich die Langhaar die (augenscheinlich) ntige Erholung. Foto: Martin Weber Ein stiller Zeuge von Jagderfolg liegt im Schilf... Foto: Martin Weber Geborgen wird mit einer Pferdestrke. Foto: Martin Weber Kraft pur: Wutzi fetzt zurck in die Au, um die nchsten Stcke Wild zu holen. Foto: Martin Weber Sauen und Hirsche haben sich ein wahres Straennetz durch das Schilf gelaufen. Foto: Martin Weber Den Wildreichtum der Au zeigen die starken Wechsel. Foto: Martin Weber Bei Kovacs Waffe trifft Klassik (Steyr) Moderne (Zeiss Reflexvisier). Foto: Martin Weber Pure Kraft: Die Hochwasser der Donau haben Spuren hinterlassen und in diesem jetzt trocken gefallenem Altarm Bume wie Spielzeug bereinander geworfen. Foto: Martin Weber

Flintenschießen für Jägerinnen

Foto: NJ Foto: NJ Foto: NJ Foto: NJ Foto: NJ Foto: NJ Foto: NJ Foto: NJ Foto: NJ Foto: NJ Foto: NJ Foto: NJ Foto: NJ Foto: NJ Foto: NJ Foto: NJ Foto: NJ Foto: NJ Foto: NJ Foto: NJ Foto: NJ Foto: NJ Foto: NJ Foto: NJ Foto: NJ
JOBS DER WOCHE
Alle Stellenangebote anzeigen
BRANCHENBUCH