20.01.2017 | Genehmigung erteilt

Der Fette kommt weg

Sachsens Umweltminister hat die Wolfsjagd eröffnet. Der Wolf, der zuletzt immer wieder in Menschennähe gesehen wurde, soll getötet werden. Der Wohlgenährte trägt den Namen 'der Fette'. Weiterlesen

14.01.2017 | Wiederholungstäter

Beim Wildern erwischt

In den vergangenen Tagen hat Holger Marohn mehrfach klagende Rehe gehört. Jetzt hat er bei einem Spaziergang die Ursache dafür gefunden und gefilmt. Weiterlesen

07.01.2017 | Start ins Messe-Jahr

Jägerinnen lassen es krachen

Passend zum Motto 'Ladies Passion' hat die Messe Augsburg ein Aktionskennzeichen für die 'Jagen und Fischen' entwickelt. Die 20. Auflage dieser Traditionsveranstaltung geht vom 19. bis 22. Januar über die Bühne. Weiterlesen

31.12.2016 | Jahresrückblick Teil IV

Angefahren und geflohen

Der vierte und letzte Teil unserer Rückschau. Es geht um verletzte Hunde, geflohene Fahrer, kapitulierende Jagdgegner und um ein Wildschwein, das die Gesellschaft von Rindviechern bevorzugt. Weiterlesen

22.11.2016 | Absichtlich

Jagdhunde erschossen

Am Wochenende wurde im hessischen Blessenbach (Kreis Limburg-Weilburg) ein Jagdhund getötet und verscharrt. In einem anderen Fall wusste sich der Besitzer eines Setters scheinbar nicht mehr anders zu helfen... Weiterlesen

18.11.2016 | Drum prüfe wer sich ewig bindet

Jagdgegner Nr. 1 gibt auf

Einer der größten und erfolgreichsten Kritiker der grünen Zunft wirft das Handtuch. Dominik Storr brachte das Jagdsystem ins Wanken - jetzt bezeichnet er seine einstigen Mitstreiter als Menschenhasser, Stalker und Sklaventreiber. Weiterlesen

14.11.2016 | Nachweis durch Wildkamera

Isegrim in Schwaben

Vergangene Woche wurde im südwestlichen Landkreis Unterallgäu (Bayern) ein Wolf fotografiert. Speichelspuren werden aktuell noch untersucht. Weiterlesen

07.11.2016 | Deutliches Signal

Jagdgegner verliert vor Gericht

Der österreichische Verfassungsgerichtshof (VfGH) hat die Beschwerde eines Waldbesitzers gegen das Kärntner Jagdgesetz abgelehnt. Nur durch die Jagd könne der Schutzzweck von Bergwäldern erhalten bleiben. Weiterlesen

03.11.2016 | Relevanz statt nur Akzeptanz

Zurück in die Zukunft?

Ist aus der Vergangenheit für die heutige Situation der Jagd oder gar für ihre weitere Entwicklung etwas zu erlernen? Dieser Frage widmete sich eine Abendrunde im Rahmen der Feuchtwanger 'Fisch- & Wildtage'. Weiterlesen

31.10.2016 | Verursacher geflüchtet

Angefahren und liegen gelassen

Diese Drückjagd im Landkreis Stendal wird den Teilnehmern wohl lange im Gedächtnis bleiben. Eine Bracke wurde von einem Auto erfasst. Was der Fahrer dann machte, ist unfassbar... Weiterlesen

29.10.2016 | Abstammungsnachweis

Steckt drin was draufsteht?

Ist der preisgekrönte Rüde wirklich der Vater? - Diese Frage scheinen sich immer mehr Hundehalter zu stellen. Die Zahl der Gentests steigt die letzten Jahre deutlich. Weiterlesen

20.10.2016 | Tod wegen Straßenverkehr

Wolf überfahren

Gestern kam es im Landkreis Bautzen (Sachsen) zu einem Wildunfall mit einem Wolf. Das Tier wurde dabei schwer verletzt, ein Veterinär setzte dem Leiden ein Ende. Weiterlesen

08.10.2016 | Vierbeinern geholfen

Kupier-Verbot gekippt

Aus Tierschutzgründen hat die Regierung von Schottland wieder das Beschneiden der Schwanzspitze von einigen Jagdhunden erlaubt. Ausschlaggebend dafür war eine Studie der Universität von Glasgow. Weiterlesen

29.09.2016 | Bauern fordern:

Keine 'unangebrachte Willkommenskultur'

Der Badische Landwirtschaftliche Hauptverband e.V. (BLHV) positioniert sich klar gegen die Wiederansiedlung von Luchs und Wolf im 'Ländle'. Sonst sieht er die Existenz von Schäfern bedroht. Weiterlesen

26.09.2016 | Erster Wolfsnachweis

Jagt er Brunfthirsche?

Die weithin bekannte Rotwildbrunft in Grafenwöhr lockt viele Jagdgäste, neuerdings auch einen vierbeinigen. Der Betriebsleiter sieht ihn als große Herausforderung. Weiterlesen

24.09.2016 | Aufgepasst!

Aujeszky nachgewiesen

Im Rahmen des Schweinepest-Monitorings wurde in Blutproben von niedersächsischem Schwarzwild Antikörper der Aujeszkyschen Krankheit (AK) nachgewiesen. Weiterlesen

16.09.2016 | Auf Tätersuche

Gleich acht Mal zugeschlagen

Im nordrhein-westfälischen Balve (Märkischer Kreis) lebt das Rehwild aktuell gefährlich. Gerissene und verwaiste Kitze bereiten dem örtlichen Jäger und Förster große Sorgen. Weiterlesen

12.09.2016 | Ein weiteres Mal

Isegrim enthauptet!

Auf der Gemarkung der Großgemeinde Schenkendöbern (Spree-Neiße, Brandenburg) wurde ein toter Wolf entdeckt. Die zuständigen Stellen und Ämter ermitteln. Weiterlesen

02.09.2016

Bindungsreise

Die Vorfreude auf die Abholung von Welpe 'Xandro aus der Leiten' war groß. Für meinen neuen Kameraden brach nun eine schwere Zeit an, die viele Veränderungen mit sich brachte. Weiterlesen

23.08.2016 | Unfall bei der Nachsuche

Jäger und Hund von Keiler schwer geschlagen

Am Montagmorgen rückte ein Nachsuchengespann im Zollern-Alb-Kreis (Baden-Württemberg) aus, um ein in der Nacht von einem Jäger beschossenes Stück Schwarzwild zur Strecke zu bringen. Die Nachsuche endete für den Nachsuchenführer in der Unfallklinik. Weiterlesen

Anzeige
JAGDWETTER
Deutschland Österreich Schweiz Wetter Mondlicht Österreich Mondlicht Deutschland Mondlicht Schweiz Aussichten für Deutschland, Österreich und die Schweiz - reviergenau, tagesaktuell Deutschland Österreich Schweiz -9° -6° -9°
Anzeige
Anzeige
BILDERSERIEN

Bilder von der Hirsch-Rettung

Drahtgeflecht fhrte dazu, dass sich die Kontrahenten verkmpften. Foto: Loitfellner Vorsichtig nherte sich der erfahrene Jger den Tieren. Foto: Loitfellner Der Grnrock kannte die Geweihten durch die sechs monatige Winterftterung. Foto: Loitfellner Glcklicherweise beruhigte sich der noch lebende Hirsch... Foto: Loitfellner ... als der Waidmann auf ihn einredete und an den Stangen fasste. Foto: Loitfellner Wieder frei wechselt das Stck in seinen Einstand zurck. Foto: Loitfellner Dem anderen war durch die Befreiungsversuche wohl das Rckgrat gebrochen. Foto: Loitfellner

1. uJ-Keiler-Cup

Andreas Telm (l.) und Frank Luck bei der Ansprache. Foto: FS Sehenswert: Pokal des 1. uJ-Keiler-Cup. Foto: FS Die Hauptpreise: Zeiss Victory V8 1,1-8x30, Mercury Bchse und Steiner MRS sponsored by Frankonia, Zeiss Fieldshooting Event 2017 in Ulfborg und ein individuell gravierters Puma-Messer Saubart. Foto: FS In der 25-Meter-Duelhalle mussten die Schtzen ihr Knnen mit dem FLG unter Beweis stellen. Foto: FS Zwischen den Disziplinen war Zeit, um sich auszutauschen. Foto: FS Zufriedene Teilnehmer des 1. uJ-Keiler-Cup. Foto: FS Konzentriert lauschen dieses beiden Schtzen der Ansprache. Foto: FS Einer der drei mit hochwertigen Preisen bestckten Tische. Foto: FS Die Blaser R8 Professional Success mit Schalldmpfer weckte das Interesse der Schtzen. Foto: FS Mithilfe der uJ-Organscheibe wurden auf der 100-Meter-Bahn die Treffer ausgewertet. Foto: FS Gemtliches Puschen zwischen den Disziplinen. Foto: FS Frankonia und Steiner traten nicht nur als Sponsoren auf, sie prsentierten den Teilnehmern vor Ort Produkte. Foto: FS

Mangold-Kalender 2017

JOBS DER WOCHE
Alle Stellenangebote anzeigen
BRANCHENBUCH