13.01.2017 | Wahlkampfthema?

Gejaule im Bundestag

Landwirtschaftsminister Schmidt (CSU) will sie regulieren, Umweltministerin Hendricks ist strikt dagegen. Während Wölfe längst zum Politikum geworden sind, mischen sie unweit der Bundeshauptstadt ein Gehege auf. Weiterlesen

11.01.2017 | Gefahrenabwehr

Pfefferspray zum Arbeitsschutz verteilt

Nein, es handelt sich nicht um Mitarbeiter einer Sicherheitsfirma. In Niedersachsen wurden mit dem Reizstoff Förster ausgestattet. Laut Ministerium hauptsächlich als Vorsorgemaßnahme gegen freilaufende Hunde. Weiterlesen

28.12.2016 | Jahresrückblick Teil I

Verpestet, gerettet, bedroht

Wie gewohnt endet das Jahr auf jagderleben mit einer Rückschau. Dabei stellen wir Ihnen jene Meldungen vor, die am meisten gelesen wurden. Das erste Quartal startete mit einem Seuchenzug... Weiterlesen

25.12.2016 | Hegeerfolg

Robbenzählung lässt hoffen

Die erste Bestandesaufnahme der Raubsäuger in dieser Saison ist äußerst vielversprechend verlaufen. Die Stückzahl ist gegenüber dem Vorjahr deutlich gestiegen. Weiterlesen

23.12.2016 | Finanzielle Entlastung

Jagdsteuer gekippt

Im Landkreis Rotenburg/Wümme (Niedersachsen) müssen Revierpächter künftig keine Jagdsteuer mehr zahlen. Das hat der Kreistag am Dienstag beschlossen. Weiterlesen

20.12.2016 | Alles für den Rückkehrer

Wolfsauffangstation eröffnet

In Abstimmung mit dem Umweltministerium hat das Wolfcenter in Dörverden-Barme (Landkreis Verden) auf eigene Kosten eine Wolfsauffangstation errichtet. Gestern wurde es öffiziell in Betrieb genommen. Weiterlesen

15.12.2016 | Für und Wider Wölfe

Die einen reden, die anderen handeln

Schäfer haben auf einem Weihnachtsmarkt Wolfsopfer drapiert. Zeitlgleich gibt Umweltminister Stefan Wenzel einem geplagten Viehalter die Schuld an Übergriffen. In Frankreich hingegen soll es jetzt knallen... Weiterlesen

08.12.2016 | Pferd & Jagd 2016

Politiker sollten Jagdmessen besuchen

Ob auf Europa-, Bundes-, oder Landesebene: ständig will jemand den legalen Waffenbesitz kriminalisieren. In Niedersachsen wird es eine kleine Jagdgesetz-Novelle geben, die Jägerschaft hat bei der Messeeröffnung klare Forderungen geäußert. Weiterlesen

06.12.2016

Muffel-Untergang

Die seit 100 Jahren in der Göhrde heimischen Mufflons sind von den zugewanderten Wölfen bereits deutlich dezimiert worden. Wo bleibt der Protest der Natur- und Artenschützer? Weiterlesen

05.12.2016 | Dreimal zugeschlagen

Schutz vor Wölfen versagt

Zwölf gerissene und 18 verwundete Tiere hat ein Schäfer aus Südergellersen innerhalb einer Woche zu beklagen. Elektrozaun, Herdenschutz-Esel und Herdenschutz-Hund halfen nicht. Weiterlesen

03.12.2016 | Niedersachsen

Jäger findet Auto wieder

Aus der Rubrik 'Kurioses': Eine Familie aus dem Landkreis Osterholz suchte fünf Tage lang ihr Auto in einem Wald bei Bevern. Die Polizei bat Jäger um Hilfe. Diese fanden jetzt den Kombi - ganz woanders. Weiterlesen

01.12.2016 | Niedersachsen

Keiler wieder bei seinen Kühen

Im vergangen Jahr sorgte im Kreis Göttingen ein verwaister Frischling für Aufsehen, indem er Schutz bei Rindern suchte. Monatelang war er weg, doch jetzt ist er wieder da. Weiterlesen

29.11.2016 | Vandalismus

Zwei Hochsitze gesprengt

Im Landkreis Schaumburg (Niedersachsen) wurden zwei Kanzeln in die Luft gejagt. Einen ähnlichen Fall gab es bereits 2013 ganz in der Nähe - bis heute ist er ungeklärt. Weiterlesen

27.11.2016 | Wildschadensverhütung

Hundert Euro Stundenlohn für Jäger

Versinkende Traktoren, löchrige Dämme, zerstörte Schilfflächen - Das sind Folgen steigender Nutriabestände im Landkreis Cloppenburg (Niedersachsen). Der Wasser- und Bodenverband lockt die Jäger mit einem Schussgeld. Weiterlesen

25.11.2016 | Kreis-Politiker gegen Landesvorstand

Grüne sind sich uneins

Nachdem die Landesjägerschaft Niedersachsen (LJN) die Forderung nach einer Verschärfung des Waffenrechts durch die Öko-Partei kritisierte, gehen nun mehrere Kreisverbände mit ihrer Parteispitze ins Gericht. Weiterlesen

09.11.2016 | Viruserkrankung

Nachweis von Vogelgrippe in Nord- und Süddeutschland

In Schleswig-Holstein ist die Geflügelpest ausgebrochen. Über 100 tote Wasservögel lagen seit dem Wochenende um den Plöner See (Kreis Plön). Auch am Bodensee gibt es erste Verdachtsfälle. Weiterlesen

22.10.2016 | Niedersachsen

Wildwarnreflektoren gestohlen

Es waren nicht viele, die entwendet wurden. Dennoch kann ein einziger Reflektor schon schwere Wildunfälle verhindern und so Leben retten. Einem Osnabrücker Jäger wurden nun einige geklaut. Weiterlesen

17.10.2016 | Diakonie unterstützt

Jäger und (Korken-)Sammler

Die Burgdorfer Jägerschaft (Niedersachsen) hilft der Diakonie 'Kork' Arbeistplätze von Behinderten zu sichern. Nebenbei leistet sie damit einen Beitrag zum Natur- und Artenschutz. Weiterlesen

19.09.2016 | Im Draht verfangen

Damhirsch befreit

Ungewöhnlicher Polizeieinsatz im Weserbergland: Mit Bolzenschneidern haben Beamte im Landkreis Hameln-Pyrmont einem Damhirsch das Leben gerettet. Weiterlesen

09.09.2016 | Verpflichtung zum Übungsschießen

Landesforsten Niedersachsen verlangen Schießnachweis

Schon bei den kommenden Bewegungsjagden wird ein Nachweis über ein Übungsschießen gefordert. Damit soll eine sichere, schnelle und tierschutzgerechte Schußabgabe durch die Waidmänner gefördert werden. Weiterlesen

Anzeige
JAGDWETTER
Deutschland Österreich Schweiz Wetter Mondlicht Österreich Mondlicht Deutschland Mondlicht Schweiz Aussichten für Deutschland, Österreich und die Schweiz - reviergenau, tagesaktuell Deutschland Österreich Schweiz -8° -3° -6°
Anzeige
Anzeige
BILDERSERIEN

Bilder von der Hirsch-Rettung

Drahtgeflecht fhrte dazu, dass sich die Kontrahenten verkmpften. Foto: Loitfellner Vorsichtig nherte sich der erfahrene Jger den Tieren. Foto: Loitfellner Der Grnrock kannte die Geweihten durch die sechs monatige Winterftterung. Foto: Loitfellner Glcklicherweise beruhigte sich der noch lebende Hirsch... Foto: Loitfellner ... als der Waidmann auf ihn einredete und an den Stangen fasste. Foto: Loitfellner Wieder frei wechselt das Stck in seinen Einstand zurck. Foto: Loitfellner Dem anderen war durch die Befreiungsversuche wohl das Rckgrat gebrochen. Foto: Loitfellner

1. uJ-Keiler-Cup

Andreas Telm (l.) und Frank Luck bei der Ansprache. Foto: FS Sehenswert: Pokal des 1. uJ-Keiler-Cup. Foto: FS Die Hauptpreise: Zeiss Victory V8 1,1-8x30, Mercury Bchse und Steiner MRS sponsored by Frankonia, Zeiss Fieldshooting Event 2017 in Ulfborg und ein individuell gravierters Puma-Messer Saubart. Foto: FS In der 25-Meter-Duelhalle mussten die Schtzen ihr Knnen mit dem FLG unter Beweis stellen. Foto: FS Zwischen den Disziplinen war Zeit, um sich auszutauschen. Foto: FS Zufriedene Teilnehmer des 1. uJ-Keiler-Cup. Foto: FS Konzentriert lauschen dieses beiden Schtzen der Ansprache. Foto: FS Einer der drei mit hochwertigen Preisen bestckten Tische. Foto: FS Die Blaser R8 Professional Success mit Schalldmpfer weckte das Interesse der Schtzen. Foto: FS Mithilfe der uJ-Organscheibe wurden auf der 100-Meter-Bahn die Treffer ausgewertet. Foto: FS Gemtliches Puschen zwischen den Disziplinen. Foto: FS Frankonia und Steiner traten nicht nur als Sponsoren auf, sie prsentierten den Teilnehmern vor Ort Produkte. Foto: FS

Mangold-Kalender 2017

JOBS DER WOCHE
BRANCHENBUCH