Jahresrückblick Teil II

Wolfsangriff, Hunde-Fahndung und Überfall

Das zweite Quartal begann mit einer blutigen Lehrstunde für Wolfsbefürworter. Darauf folgt die Veröffentlichung eines Bildes von wildernden Hunden sowie der Raubversuch, bei dem ein Jäger verprügelt wurde. Weiterlesen

Jahresrückblick Teil I

Verpestet, gerettet, bedroht

Wie gewohnt endet das Jahr auf jagderleben mit einer Rückschau. Dabei stellen wir Ihnen jene Meldungen vor, die am meisten gelesen wurden. Das erste Quartal startete mit einem Seuchenzug... Weiterlesen

Ursache gefunden

Mehrere Erntehelfer mit Hasenpest infiziert

Bereits im Oktober hatten sich in Rheinland-Pfalz sechs Menschen mit Tualrämie angesteckt. Wie das Lanesuntersuchungsamt mitteilt, ist jetzt die Ursache gefunden worden. Weiterlesen

Geldstrafe erhalten

Steinbock Wilderer verurteilt

Im Kanton Waadt konnte erstmalig ein Mann wegen des illegalen Abschusses von Steinwild vor Gericht belangt werden. Allerdings könnte die Strafe ihre abschreckende Wirkung verfehlen. Weiterlesen

Hegeerfolg

Robbenzählung lässt hoffen

Die erste Bestandesaufnahme der Raubsäuger in dieser Saison ist äußerst vielversprechend verlaufen. Die Stückzahl ist gegenüber dem Vorjahr deutlich gestiegen. Weiterlesen

Weihnachten 2016

Ein frohes Fest!

Den ganzen Stress des Jahres hinter sich lassen. In Gedanken versunken, werden über die Feiertage viele nostalgisch. So auch wir. Hier ein 50 Jahre alter jagdlicher Weihnachtsgruß, der kaum an Aktualität eingebüßt hat. Weiterlesen

Finanzielle Entlastung

Jagdsteuer gekippt

Im Landkreis Rotenburg/Wümme (Niedersachsen) müssen Revierpächter künftig keine Jagdsteuer mehr zahlen. Das hat der Kreistag am Dienstag beschlossen. Weiterlesen

Menschenhass

Empathie Fehlanzeige!

Die Tierrechtsorganisation 'Animal Peace' vergleicht, kurze Zeit nach dem tragischen Vorfall in Berlin, die Todesopfer mit geschlachteten Gänsen. Selbst eingefleischten Aktivisten und Veganern geht das zu weit. Weiterlesen

Auf Abwegen

Borstiger Einbrecher

In der Nacht zum Montag umstellten mehrere Streifenwagen ein Fitnessstudio, jemand hatte sich gewaltsam Zugang verschafft. Der Täter war aber längst über alle Berge. Weiterlesen

Alles für den Rückkehrer

Wolfsauffangstation eröffnet

In Abstimmung mit dem Umweltministerium hat das Wolfcenter in Dörverden-Barme (Landkreis Verden) auf eigene Kosten eine Wolfsauffangstation errichtet. Gestern wurde es öffiziell in Betrieb genommen. Weiterlesen

Entscheidung getroffen

Es war Notwehr - Jäger frei

Vor vier Jahren wurde ein Grünrock von einem anderen Waidmann im Streit durch Schüsse tödlich verletzt. Soeben wurde vor dem Landgericht das Urteil gesprochen. Weiterlesen

Am Handeln gehindert

Jägern droht Millionenklage von Anglern

Steigende Otterbestände in Kärnten bedeuten für den Fischereiverband finanzielle Einbußen. Diese will man jedoch nicht hinnehmen. Eine Regulierung der Population wird daher gefordert; auch um andere Arten zu schützen. Weiterlesen

Anzeige
JAGDWETTER
Deutschland Österreich Schweiz Wetter Mondlicht Österreich Mondlicht Deutschland Mondlicht Schweiz Aussichten für Deutschland, Österreich und die Schweiz - reviergenau, tagesaktuell Deutschland Österreich Schweiz -9° -4° -8°
Anzeige
Anzeige
BILDERSERIEN

Bilder von der Hirsch-Rettung

Drahtgeflecht fhrte dazu, dass sich die Kontrahenten verkmpften. Foto: Loitfellner Vorsichtig nherte sich der erfahrene Jger den Tieren. Foto: Loitfellner Der Grnrock kannte die Geweihten durch die sechs monatige Winterftterung. Foto: Loitfellner Glcklicherweise beruhigte sich der noch lebende Hirsch... Foto: Loitfellner ... als der Waidmann auf ihn einredete und an den Stangen fasste. Foto: Loitfellner Wieder frei wechselt das Stck in seinen Einstand zurck. Foto: Loitfellner Dem anderen war durch die Befreiungsversuche wohl das Rckgrat gebrochen. Foto: Loitfellner

1. uJ-Keiler-Cup

Andreas Telm (l.) und Frank Luck bei der Ansprache. Foto: FS Sehenswert: Pokal des 1. uJ-Keiler-Cup. Foto: FS Die Hauptpreise: Zeiss Victory V8 1,1-8x30, Mercury Bchse und Steiner MRS sponsored by Frankonia, Zeiss Fieldshooting Event 2017 in Ulfborg und ein individuell gravierters Puma-Messer Saubart. Foto: FS In der 25-Meter-Duelhalle mussten die Schtzen ihr Knnen mit dem FLG unter Beweis stellen. Foto: FS Zwischen den Disziplinen war Zeit, um sich auszutauschen. Foto: FS Zufriedene Teilnehmer des 1. uJ-Keiler-Cup. Foto: FS Konzentriert lauschen dieses beiden Schtzen der Ansprache. Foto: FS Einer der drei mit hochwertigen Preisen bestckten Tische. Foto: FS Die Blaser R8 Professional Success mit Schalldmpfer weckte das Interesse der Schtzen. Foto: FS Mithilfe der uJ-Organscheibe wurden auf der 100-Meter-Bahn die Treffer ausgewertet. Foto: FS Gemtliches Puschen zwischen den Disziplinen. Foto: FS Frankonia und Steiner traten nicht nur als Sponsoren auf, sie prsentierten den Teilnehmern vor Ort Produkte. Foto: FS

Mangold-Kalender 2017

JOBS DER WOCHE
Alle Stellenangebote anzeigen
BRANCHENBUCH